Im Februar geht's weiter für den VfB

VfB Stuttgart im DFB-Pokal: Termin gegen Bayer Leverkusen steht fest!

+
VfB Stuttgart im DFB-Pokal: Termin gegen Bayer Leverkusen steht fest!
  • schließen

VfB Stuttgart: Im Februar geht es weiter für die Schwaben.

+++ Update 6. November +++ VfB muss zu Bayer Leverkusen

Nach dem erarbeiteten 2:1-Sieg gegen dem Hamburger SV geht die Reise des VfB Stuttgart im Achtelfinale des DFB-Pokals weiter. Das Team von Trainer Tim Walter trifft dabei auf Bundesligist Bayer Leverkusen.

Am Mittwoch gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) jetzt den genauen Termin für die Begegnung bekannt. Der VfB Stuttgart trifft am Mittwoch, 5. Februar, um 18.30 Uhr in der BayArena auf den Erstligisten.

Das Achtelfinale

Dienstag, 4. Februar 2020, ab 18.30 Uhr: 1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf   und   Eintracht Frankfurt - RB Leipzig

Dienstag, 4. Februar 2020, ab 20.45 Uhr: FC Schalke 04 - Hertha BSC    und     SV Werder Bremen - Borussia Dortmund

Mittwoch, 5. Februar 2020, ab 18.30 Uhr: Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart  und  SC Verl - 1. FC Union Berlin

Mittwoch, 5. Februar 2020, ab 20.45 Uhr: 1. FC Saarbrücken - Karlsruher SC  und FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim

+++ Update 4. November +++ VfB muss zu Bayer Leverkusen

Nichts wurde es mit dem erhofften Heimspiel im Achtelfinale des DFB-Pokals. Der VfB Stuttgart muss im Achtelfinale zu Erstligist Bayer Leverkusen. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend. "Bayer Leverkusen ist eine Topmannschaft in der Bundesliga und damit eine sehr schwere Aufgabe", wird Tim Walter in einer ersten Reaktion vom VfB zitiert. "Wir hätten natürlich lieber zu Hause gespielt. Im Pokal wünscht man sich immer ein Heimspiel, um mit den Fans im Rücken antreten zu können."

Ähnlich sieht es auch Sportdirektor Sven Mislintat: "Bayer Leverkusen ist ein sehr schwerer Gegner, noch dazu auswärts. Das Spiel wird eine riesen Herausforderung für unsere junge Mannschaft."

+++ Ursprungsartikel 31. Oktober +++ VfB im DFB-Pokal: Wen wünscht IHR euch im Achtelfinale? Auslosung am Sonntag

Achtelfinale! Der VfB Stuttgart hat sich am Dienstagabend mit dem 2:1-Sieg beim Hamburger SV in nächste Runde des DFB-Pokals gekämpft. Auf wen die Schwaben als nächstes Treffen und wann, darauf müssen der Verein und die Fans noch etwas warten.

Pokal-Wahnsinn: Der VfB Stuttgart ist eine Runde weiter

VfB Stuttgart: Auslosung Achtelfinale im November

Erst am Sonntag, 3. November, um 18 Uhr wird das Achtelfinale im Rahmen der Sportschau ausgelost.

VfB Stuttgart: Castro spielt sich im Pokal zur Linksverteidiger-Alternative

Der VfB Stuttgart trifft an diesem Tag im heimischen Stadion auf Dynamo Dresden. Quasi im Anschluss kann sich die Mannschaft von Trainer Tim Walter in der ARD anschauen gegen welches Team es geht.

In unserem Voting gibt's mal eine kleine Auswahl, wen IHR euch wünschen würdet!

Welche Mannschaften stehen bereits im Achtelfinale des DFB-Pokals?

Bundesliga:

○ TSG Hoffenheim
○ Union Berlin
○ Bayern München
○ Bayer Leverkusen
○ Schalke 04
○ RB Leipzig
○ Werder Bremen
○ Fortuna Düsseldorf
○ Borussia Dortmund
○ Hertha BSC Berlin
○ Eintracht Frankfurt

2. Bundesliga:
○ VfB Stuttgart
○ Karlsruher SC

3. Liga:

○ 1. FC Kaiserslautern

Regionalliga:
○ 1. FC Saarbrücken
○ SC Verl

DFB-Pokal: Heimrecht und Fahrplan

Nachdem der 1. FC Saarbrücken den 1. FC Köln aus dem Wettbewerb gekegelt hat, bekommt der Viertligist auf jeden Fall Heimrecht. UND: Auch Drittligist Verl (gegen Kiel) und Kaiserslautern (gegen 1. FC Nürnberg) sind weiter, und bekommen Heimrecht. Die anderen Erst- und Zweitligisten können theoretisch auch gegeneinander gelost werden und ein Heim- oder Auswärtsspiel bekommen.

Der Terminplan bis zum Finale in Berlin:

○ Achtelfinale: 4./5. Februar 2020 
○ Viertelfinale: 3./4. März 2020
○ Halbfinale: 21./22. April 2020
○ Finale in Berlin: 23. Mai 2020

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare