Individuelles Training am Montag

Clinton Mola macht mit! VfB-Talent nach Verletzung wieder im Training

  • Tobias Becker
    vonTobias Becker
    schließen

Clinton Mola war beim VfB Stuttgart auf der linken Abwehrseite eingeplant, aber: Der Youngster verletzte sich.

  • Clinton Mola kam im Januar 2020 von Chelsea zum VfB Stuttgart.
  • Mola hat beim VfB einen Vertrag bis 2024 unterschrieben.
  • Mola fehlte dem VfB Stuttgart bislang in dieser Saison.

Mola mischt mit! VfB-Talent nach Verletzung wieder im Training

Update, 12. Oktober: Gonzalez, Sosa, Förster, Mola - die Liste der Verletzten beim VfB Stuttgart war lang. Aber: Jetzt kehren die Spieler nach und nach zurück. Nachdem Borna Sosa bereits gegen Mainz 05 wieder spielte, kehrte in der Länderspielpause auch Philipp Förster wieder zurück und feierte im Testspiel gegen den SC Freiburg sein Comeback.

Steckbrief
NameClinton Mola
PositionLinker Verteidiger
Geburtsdatum15. März 2001
beim VfB Stuttgart seit2020
bisherige VereineFC Chelsea

Nun gibt es die nächste Rückkehr - zumindest auf den Trainingsplatz. Clinton Mola hatte mit Hüftproblemen zu kämpfen und stand Trainer Pellegrino Matarazzo lange Zeit nicht zur Verfügung. Zum Wochenstart twitterte der VfB Stuttgart jedoch, dass Mola individuell trainierte und auf dem Platz steht.

VfB Stuttgart: Mislintat mit Schock-Aussage zu Mola-Verletzung!

Meldung, 15. September: Bitter! Clinton Mola könnte dem VfB Stuttgart viel länger fehlen als zunächst angenommen. Der junge Abwehrspieler hat derzeit mit Hüftproblemen zu kämpfen und fehlt dem VfB bereits einige Zeit. Nun die Schock-Aussage von Sportdirektor Sven Mislintat!

Geht es langsam, fehlt er uns womöglich bis Januar.

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat

Der sagte gegenüber der „dpa“: „Eine Rückkehr bleibt weiter schwer zu prognostizieren.“ Heißt: Wann mit dem Mola-Comeback zu rechnen ist, bleibt erstmal ungewiss. Mislintat: „Tritt eine schnelle Verbesserung ein, ist Clinton in drei, vier Wochen vielleicht schon wieder dabei.“ Aber: Geht es langsamer, dann fehlt der Außenverteidiger dem VfB Stuttgart viel länger. Mislintat: „Womöglich bis Januar.“

VfB Stuttgart: Mislintat zieht Sosa-Vergleich bei Mola

Besonders bitter ist die Situation für den Youngster, der sich seit mehreren Wochen in einem Reha-Programm befindet. Mislintat: „Für ihn selbst ist es undankbar, ohne klaren zeitlichen Anhaltspunkt individuell zu trainieren.“ Keine leichte Zeit für den 19-jährigen Mola und für den VfB Stuttgart keine unbekannte Situation.

Denn der Fall Mola erinnert auch Mislintat ein wenig an Borna Sosa in der vergangenen Saison. „Es ist ein ähnlicher Fall wie bei dem Knochenödem bei Borna Sosa letzte Saison", so der VfB-Kadermacher. Sosa fehlte dem VfB wochenlang. Nachdem der Kroate eigentlich wieder fit war, musste er nun auch im DFB-Pokal gegen Hansa Rostock aussetzen. Allerdings ist ein Comeback des Kroaten absehbarer als das von Mola. Immerhin ist Roberto Massimo inzwischen wieder da.

VfB-Talent Clinton Mola: Marktwert, Vertrag, Karriere

Der 19-jährige Engländer kam am Ende der Transferperiode im Winter vom FC Chelsea zum VfB Stuttgart. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2024. Der Marktwert von Mola liegt laut „transfermarkt.de“ bei rund 750.000 Euro.

Clinton Mola hat neben der englischen auch die kongolesische Staatsbürgerschaft und ist in der Abwehr vielseitig einsetzbar. Bevorzugt spielt er auf der linken Außenbahn. Außerdem durchlief er die englischen Jugendnationalmannschaften.

Rubriklistenbild: © dpa/Tom Weller

Das könnte Sie auch interessieren