Marktwert bei rund 15 Millionen Euro

Wildes Transfergerücht: Schlägt der VfB Stuttgart in Schottland zu?

  • Tobias Becker
    vonTobias Becker
    schließen

Der VfB Stuttgart sucht wohl einen Stürmer. Unter den Namen, die ins Spiel gebracht werden, ist auch Alfredo Morelos.

  • Der VfB Stuttgart ist wohl auf Stürmersuche.
  • Nicolas Gonzalez hat sich verletzt und fehlt wochenlang.
  • Alfredo Morelos von den Glasgow Rangers wird mit dem VfB in Verbindung gebracht.

Die Alarmsirene leuchtet dunkelrot beim VfB Stuttgart! Neben Youngster Mateo Klimowicz hat sich auch Top-Stürmer Nicolas Gonzalez in die Verletztenliste eingetragen. Der Argentinier hat einen Bündelriss in der Hüftmuskulatur, nachdem er im Testspiel gegen Racing Strasbourg mit einem Gegenspieler zusammengerasselt ist. Nun stellt die Verletzung den VfB vor zwei Probleme.

Zum einen ist mit einem Abgang von Gonzalez zu rechnen gewesen, denn der Stürmer äußerte unlängst einen Wechselwunsch. Das hätte dem VfB Stuttgart knappe 20 Millionen Euro einbringen können. Aber: Mit der Verletzung könnten die Interessenten abgeschreckt werden - und das ist Problem Nummer zwei: Dem VfB fehlen die möglichen Einnahmen, um nach einem Ersatz zu suchen. Heißt: Kein Geld UND kein Gonzalez - zumindest für vier bis sechs Wochen.

Auf Top-Stürmer Nicolas Gonzalez muss der VfB Stuttgart wochenlang verzichten.

Das ist Alfredo Morelos: Viele Tore, viele Platzverweise!

Mitten in der „Problem-Zeit“ taucht nun ein wildes Gerücht auf. Alfredo Morelos wird von der „Glasgow Times“ mit dem VfB Stuttgart in Verbindung gebracht. Der 24-jährige Kolumbianer gilt als torgefährlich und stellt das bislang in Schottland bei den Glasgow Rangers unter Beweis, wo er in der vergangenen Saison auf 12 Tore in 26 Spielen kam. In der aktuellen, schon laufenden Saison traf er zweimal in vier Spielen.

Aber: Morelos ist auch für seine Ausfälle bekannt. Die liegen eher weniger an Verletzung, sondern vielmehr am Temperament. In zwei Jahren kassierte der kolumbianische Nationalspieler schon sechs Platzverweise! Zwei in der Saison 19/20 und vier in den 27 Spielen im Jahr zuvor.

VfB Stuttgart: Morelos ein wildes Gerücht - besser Alternative aus Deutschland!

Aber auch ohne die Platzverweise ist Morelos eher ein wildes Gerücht, denn der Kolumbianier hat einen Marktwert von 15 Millionen Euro. Zuletzt lehnten die Glasgow Rangers wohl auch ein Angebot über 16 Millionen Euro aus Frankreich ab. Es heißt, Morelos dürfe für rund 20 Millionen Pfund gehen. Viel zu viel für die klammen Schwaben, für die ein Leihgeschäft mit diesem Chelsea-Stürmer mit Bundesliga-Erfahrung besser passen könnte.

NameAlfredo Morelos
Geburtsdatum21. Juni 1996
HerkunftKolumbien
PositionStürmer
Aktueller VereinGlasgow Rangers (Schottland)
Marktwert15 Millionen Euro

Hinzu kommt, dass es für den Torjäger durchaus lukrativere Vereine geben dürfte als den Bundesliga-Aufsteiger. Auch Bayer Leverkusen ist wohl an ihm interessiert. Selbst wenn der Name „Morelos“ auf der Kandidatenliste des VfB Stuttgart auftauchen würde, stünden dort wohl auch günstigere Optionen weiter oben, die besser in den eingeschlagenen Weg passen - Stichwort „Ganvoula“.

Rubriklistenbild: © dpa/Sascha Schuermann

Das könnte Sie auch interessieren