FC PlayFair

VfB-Profi Baumgartl setzt sich für Faninteressen ein

VfB-Profi Baumgartl setzt sich für Faninteressen ein
+
Timo Baumgartl unterstützt den FC PlayFair
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

VfB Stuttgart: Der Verteidiger weiß um die Bedeutung der Zuschauer in den Fußballstadien.

Geld spielt im Fußball eine immer wichtigere Rolle. Doch bei allem Kommerz sind auch die Fans weiterhin wichtig – das weiß auch Timo Baumgartl. Der Innenverteidiger des VfB Stuttgarts betonte nun in einem Interview mit Spox und Goal: "Ich habe das Glück, mit dem VfB Stuttgart eine große Fanbase zu haben. Die Auswärtsspiele sind eigentlich Heimspiele." Auch bei der deutschen U21 kann er sich auf lautstarke Unterstützung von der Tribüne freuen.

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Auch wenn Baumgartl die Auffassung vertritt, dass sich Fußballer beim Thema Kommerzialisierung zurückhalten sollten und dies eine Angelegenheit zwischen Vereinen und Fans sei, so setzt er dennoch ein Statement. Denn der 23-Jährige unterstützt den Verein FC PlayFair. Dieser setzt sich für Integrität im Profifußball ein und unterstützt Fanbelange. Neben Baumgartl gehören auch Reiner Calmund oder Ex-Profi Torsten Frings

VfB Stuttgart: Trainer Walter warnt vor Ungeduld - kurze Vorbereitung als Problem

Das könnte Sie auch interessieren