Er bleibt auf jeden Fall in der Bundesliga

VfB verliert Torhütertalent Kastenmeier an Fortuna Düsseldorf

+
Florian Kastenmeier in Aktion.
  • schließen

Beim VfB Stuttgart sag er wohl keine Perspektive mehr, nun versucht er sich in Düsseldorf zu beweisen.

Torhüter Florian Kastenmeier verlässt den VfB Stuttgart und wechselt zu Fortuna Düsseldorf. Der 21-Jährige, der zuletzt in der Regionalligamannschaft des VfB spielte, erhält bei den Rheinländern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

"Florian verkörpert das moderne Torwartspiel, vereint dabei klassische Fähigkeiten eines Keepers mit herausragenden fußballerischen Qualitäten. Wir sind uns sicher, dass er in seiner Entwicklung noch lange nicht am Ende ist und bei uns die nächsten Schritte gehen wird", sagte Fortunas Sportvorstand Lutz Pfannenstiel am Montag.

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Der eine geht, ein anderer soll kommen: Markus Schubert von Dynamo Dresden gilt als ein möglicher Kandidat für den Posten als Nummer Zwei im Tor der Stuttgarter. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare