Wer überzeugte? Wer war außen vor?

Die Tops und Flops der VfB-Hinrunde

+
Simon Terodde wechselte nach einer schwachen Hinrunde zum 1. FC Köln.
  • schließen

Nicht alle VfB-Kicker kamen in den ersten 17 Spielen so zum Zug, wie sie sich das vorgestellt hatten.

Es war eine Hinrunde mit vielen Aufs und Abs beim VfB Stuttgart. Viele Spieler konnten vom Start weg überzeugen, manche gerieten nahezu komplett in Vergessenheit. Zeit für eine erste Bilanz!

echo24.de nennt die Tops und Flops der Hinrunde. Klickt euch durch unsere Bildergalerie:

Die Tops und Flops der VfB-Hinrunde

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare