Das nimmt nicht gerade den Druck raus

So teuer wäre ein Abstieg für den VfB Stuttgart

+
Steigt der VfB Stuttgart ab?
  • schließen

Es geht beim VfB Stuttgart um weit mehr als um den Klassenerhalt. Die Schwaben spielen auch um eine erhebliche Menge Geld.

Am Montag wird es ernst: Bleibt der VfB Stuttgart mit Ach und Krach ein Erstligist oder heißt es verabschieden in die zweite Liga? Sportlich geht's natürlich um den Klassenerhalt. Für die Schwaben steckt allerdings wesentlich mehr dahinter: Der Abstieg wäre finanziell ein Debakel für den Verein. 

Ein Abstieg des VfB Stuttgart wäre richtig teuer

Rund 30 Prozent weniger Umsatz würde der Abstieg für den VfB bedeuten. Die Bild am Sonntag spricht von 40 Millionen Euro!  Bereits beim Abstieg 2016 waren 40 Millionen flöten gegangen. 

Vor dem Spiel in Berlin gab der VfB Stuttgart heute noch eine Pressekonferenz. In dieser erklärt Interimscoach Willig: "Wir haben in den letzten Tag nicht mehr hart trainiert."

Mario Gomez hat sich in einem Interview zum möglichen Abstieg bereits geäußert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema