Der Schluder-Spanier ist zu 100 Prozent ein Team-Mitglied

VfB: Auch Pablo Maffeo wird wieder zur Option!

+
Jetzt gilt's für Pablo Maffeo beim VfB Stuttgart. Voller Einsatz für den Kaderplatz.
  • schließen

Beim VfB Stuttgart sind gegen Fortuna Düsseldorf fast alle Spieler fit - nur Dennis Aogo wird fehlen.

Wenn's am Sonntag (18 Uhr) in der Bundesliga für den VfB Stuttgart bei Fortuna Düsseldorf wieder um überlebensWICHTIGE Punkte geht, dann kann sich Trainer Markus Weinzierl über reichlich fitte Spieler freuen.

Bundesliga: Timo Baumgartl beim VfB wieder dabei

Weinzierl: "Alle sind zu 100 Prozent fit." Nur auf Dennis Aogo muss der VfB-Coach weiter verzichten. Der Abwehr-Spieler hatte sich vor der Freiburg-Begegnung an der Wade verletzt und muss weiter pausieren.  

Timo Baumgartl ist beim VfB Stuttgart wieder einsatzbereit.

Erfreulich: Timo Baumgartl ist dabei beim VfB Stuttgart! Der 22-Jährige steht nach seiner Gehirnerschütterung wieder voll im Training. Weinzierl: "Er hat die Woche komplett mit der Mannschaft trainiert."

VfB Stuttgart: Aus dem Schluder-Spanier muss Power-Pablo werden

Und auch der Schluder-Spanier feiert sein Comeback im Mannschaftstraining: Pablo Maffeo bekommt eine echte zweite Chance, wie VfB-Trainer Markus Weinzierl deutlich macht: "Er ist kein Problem für uns. Das Thema ist erledigt. Alles ist ausgeräumt. Pablo gehört zu 100 Prozent ins Team."

Seine Chance auf den VfB-Kader hat er selbst in der Hand. Aus dem Schluder-Spanier MUSS der Power-Pablo werden. Weinzierl: "Er muss sich zeigen und zerreißen. Pablo muss den Konkurrenz-Kampf auf seiner Position annehmen."

Mehr zum Thema

VfB: Alle Gerüchte und Entwicklungen auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare