Spitzen-Sport in der Region

Sport-News kompakt: Ludwigsburger Basketballer verpflichten „Riesen“-Talent!

Eduard Roschnafsky (m.) wechselt aus Chemnitz zu den MHP RIESEN Ludwigsburg.
+
Eduard Roschnafsky (m.) wechselt aus Chemnitz zu den MHP RIESEN Ludwigsburg.
  • Tobias Becker
    VonTobias Becker
    schließen
  • Dominik Jahn
    Dominik Jahn
    schließen

Der Sportticker von echo24.de: Nachrichten zum Fußball, Basketball, Handball, Eishockey und anderen Sportarten aus der Region.

Es ist viel los in der Welt des Spitzensports. Mit den Sport-News kompakt gibt‘s bei echo24.de einen Überblick über die aktuellen Infos. Hier haben Fußball, Handball, Basketball, Eishockey und weitere Sportarten ihren Nachrichten-Platz. Auch über Twitter bei echo24.de/sport gibt‘s immer wieder News.

Die Sport-News kompakt vom 05. bis 11. Juli

6. Juli: MHP RIESEN Ludwigsburg - Talent aus Chemnitz verpflichtet!
Die Kaderplanung läuft weiter bei den MHP RIESEN Ludwigsburg. Der Basketball-Bundesligist hat mit dem 18-jährigen Big Man Eaduard „Eddy“ Roschnafsky verpflichtet. Der Jugend-Nationalspieler kommt aus Chemnitz und unterschreibt einen Dreijahresvertrag.

Headcoach John Patrick: „Er kann, aufgrund seiner Größe, unter dem Korb agieren und aufgrund seines guten Wurfes, das Feld sehr weit machen. Er ist ein moderner Stretch-Big und seine Zukunft könnte großartig sein.“ Gleichzeitig wurde der Vertrag von Ralph Hounnou vorzeitig aufgelöst. Der 19-Jährige verlässt die MHP RIESEN.

Die Sport-News kompakt vom 28. Juni bis 4. Juli

4. Juli: VfB Stuttgart - ein Transfer-Klassiker!
Der VfB Stuttgart soll Interesse haben an einem 18-Jährigen Franzosen-Talent. Alan Virginius würde dabei durchaus in Profil der Schwaben passen.

4. Juli: Adler Mannheim - Winter Game
Die @DEL hat das traditionelle Winter Game neu terminiert. Die @adlermannheim treffen dabei am 1. Januar 2022 im RheinEnergie-Stadion auf die Kölner Haie.

3. Juli: VfB Stuttgart - Neues Transfergerücht um Kalajdzic!
Sasa Kalajdzic bestimmt die VfB-Schlagzeilen an diesem Samstag-Vormittag. So gibt es ein neues Transfergerücht um den Top-Torjäger des VfB Stuttgart. Demnach soll Bundesliga-Konkurrent Eintracht Frankfurt an ihm interessiert sein. Der Ösi würde als Silva-Nachfolger zum Einsatz kommen. Aber: Es scheint doch sehr unwahrscheinlich. Die Gründe? Gibt es hier.

Sport-News kompakt: Der Juli mit VfB Stuttgart, Eishockey, Football und Handball

2. Juli: Stuttgart Surge - Neuer Quarterback ist da!
Nach dem Rassismus-Skandal und der darauffolgenden Entlassung von Jacob Wright, haben die Stuttgart Surge einen neuen Quarterback verpflichtet. Aaron Ellis wird in Zukunft für das Team der European League of Football auflaufen.

Aaron Ellis ist der neue Quarterback bei den Stuttgart Surge.

Der 25-Jährige stammt aus Indiana (USA) und ging nach seiner College-Zeit an die University of St. Francis, wo er in zwei Jahren auf 2.380 Passing Yards, 27 Passing Touchdowns und fünf Interceptions kam. Surge-Headcoach Martin Hanselmann laut ran.de: „In Aaron haben wir aber einen guten Mann gefunden, der unser Team verstärken wird.“

2. Juli: Bietigheim Steelers - Grünes Licht für den Aufstieg in die DEL!
Den Aufstieg in die DEL haben die Bietigheim Steelers sportlich bereits klar gemacht. Am Freitag gab es dann die nächste gute Nachricht: Auch wirtschaftlich steht dem Sprung in die höchste deutsche Eishockeyliga nichts mehr im Weg. Das erste Spiel findest am 10. September zu Hause gegen den ERC Ingolstadt statt. Übrigens: Die Steelers sind der erste Aufsteiger seit 2006!

2. Juli: VfB Stuttgart - Mega-Talent operiert, lange Ausfallzeit!
Der VfB Stuttgart muss weiterhin auf Mega-Talent Lilian Egloff verzichten. Der 18-Jährige wurde am Donnerstag am Mittelfuß operiert, wie der Fußball-Bundesligist bekannt gab. Dazu äußerte sich Sven Mislintat in einer Mitteilung: „Wir hatten lange die Hoffnung, dass wir die Verletzung konservativ behandeln.“ Mit einem schnellen Comeback ist zunächst nicht zu rechnen.

2. Juli: Sport-Union Neckarsulm - Handballerinnen starten in die Vorbereitung
Sieben Wochen sind vergangenen seitdem die Handballerinnen der Sport-Union Neckarsulm die Liga als Tabellensechster beendet haben. Nach dieser Pause steht nun der Beginn der Vorbereitung fest. Das Team von Trainerin Tanja Logvin wird am 12. Juli das Training wiederaufnehmen.

Trainerin Tanja Logvin und die Handballerinnen der Sport-Union Neckarsulm starten am 12. Juli in die Vorbereitung.

Ein erstes Testspiel steht ebenfalls schon fest und wird in Nürtingen (23.07.) stattfinden. Anschließend reist der Bundesligist für einige Tage ins Trainingslager nach Wien (25.-31. Juli) und wird auch im August nochmal fünf Testspiele bestreiten. Die gute Nachricht für die Fans der Sport-Union Neckarsulm: Stand jetzt sind auch wieder Zuschauer erlaubt, wenn auch in begrenzter Anzahl. Saisonstart ist am 04.09. in der Ballei gegen den amtierenden Deutschen Meister Borussia Dortmund.

2. Juli: MHP Riesen Ludwigsburg - Radebaugh bleibt
Jonah Radebaugh wird auch in der kommenden Saison für die MHP Riesen Ludwigsburg auf das Parkett gehen. Das gab der Basketball-Bundesligist am Freitag bekannt. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der US-Amerikaner für die Schwaben durchschnittlich 6,7 Punkte pro Partie.

Jonah Radebaugh verlängert seinen Vertrag bei den MHP Riesen Ludwigsburg.

Sport-News kompakt: Skandal im Football, Neuverpflichtung und Rückkehr

1. Juli: VfB Stuttgart - Maffeo-Rückkehr mit Fragezeichen
Letzte Meldungen lassen die Zukunft von Pablo Maffeo beim VfB Stuttgart sehr offen. Auch eine erneute Ausleihe nach Spanien steht wieder im Raum.

30. Juni: MHP Riesen Ludwigsburg - Neuverpflichtung
Die MHP Riesen Ludwigsburg haben den Spielmacher Quinton Hooker für die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga verpflichtet. Der 1,83 Meter große Profi aus den USA wechselt vom Ligakonkurrenten Syntainics MBC Weißenfels zur Mannschaft von Trainer John Patrick und unterschrieb einen Einjahresvertrag. (dpa)

28. Juni: Stuttgart Surge - Rassistische Beleidigung
Wegen einer rassistischen Beleidigung eines Gegenspielers darf Football-Profi Jacob Wright in der Saison 2021 kein Spiel mehr bestreiten. Die European League of Football (ELF) sperrte den Quarterback der Stuttgart Surge am Montag für die laufende Spielzeit, der Club trennte sich mit sofortiger Wirkung von ihm. Wright habe am vergangenen Sonntag einen Spieler der Frankfurt Galaxy rassistisch beleidigt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren