Aus in Burghausen

Red Devils gehen im Viertelfinal-Rückkampf unter

+
Frank Stäbler.
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

Bei Wacker Burghausen endet für die Heilbronner die Bundesliga-Saison.

Das ist so bitter! Die Red Devils Heilbronn haben es nicht geschafft. Sie sind im Viertelfinale der Ringer-Bundesliga ausgeschieden. Bei Wacker Burghausen ging das Team um Weltmeister Frank Stäbler sang und klanglos unter.

Am Ende siegten die Gastgeber völlig verdient mit 17:5. Zur Pause lagen die Red Devils bereits mit 1:9 zurück.

Mehr zum Thema:

Viertelfinal-Heimsieg nach höllisch heißer Halbzeit

Das könnte Sie auch interessieren