Jürgen Mennel (57) joggt immer noch 32 Kilometer täglich

Dieser Obersulmer ist über 415.000 Kilometer gelaufen

+
Jürgen Mennel 2010 bei seinem Athen-Lauf.
  • schließen

Seit 48 Jahren frisst der Obersulmer Jürgen Mennel Kilometer um Kilometer...

Er läuft seit 1969 - also bereits 48 Jahre. Und keine kurzen Strecken. Jürgen Mennel aus Obersulm-Affaltrach war Vize-Weltcupsieger im 100-Kilometer-Lauf (Bestzeit: 7:02 Stunden), 2010 lief er von Heilbronn nach Athen - in nur einem Monat. Nun hat der mittlerweile 57-Jährige über 415.000 Kilometer auf dem Buckel - oder besser gesagt unter den Sohlen. Zur Info: Die Entfernung zwischen Erde und Mond beträgt "lediglich" 384.000 Kilometer.

Und Mennel frisst weiter Kilometer - jeden Tag 32. Der Ultramann erklärt: "Frühmorgens laufe ich zehn, dann geht es zu Fuß zur Arbeit bei der evangelischen Stiftung Lichtenstern und wieder zurück, und nachts drehe ich dann auch immer noch eine Runde."

Natürlich lässt ihn auch beruflich das Laufen nicht los: Als Sporttherapeut arbeitet er mit behinderten Menschen - und vermittelt ihnen Freude an seiner eigenen Leidenschaft. Von der großen Begeisterung seiner Schützlinge kann sich jeder am nächsten Mittwoch ein Bild machen. Dann startet der nächste Lichtenstern-Marathon - mit Rekordbeteiligung!

Mehr zum Thema:

Irre Radtour: In fünf Tagen nach Kroatien und zurück

Verrückt: Die Quälerei des Rad-Riesen Rieber

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare