Titelverteidigung gegen ukrainischen Meister

Jerome Heinz: "Wer mein Gegner ist, interessiert mich nicht!"

+
In Top-Form: Jerome Heinz.
  • schließen

Lokalmatador trifft bei der Fightarena auf den ukrainischen Meister im Kickboxen, Muay Thai und MMA.

Jetzt ist raus, gegen wen K1-Weltmeister Jerome Heinz seinen WKU-Titel verteidigen muss. Gegner des 24-jährigen Lokalmatadoren bei der Fightarena am 12. Mai in der Heilbronner Kolbenschmidt-Arena wird Andrei Pogonet sein, ukrainischer Meister im Kickboxen, Muay Thai und MMA.

Heinz beeindruckt das allerdings wenig: "Ich bin top vorbereitet - wer gegen mich antritt, interessiert mich nicht!" Muss ihn auch nicht wirklich, weil Heilbronn SEIN Pflaster ist: Bei allen drei vergangenen "Fightarenen" verließ er schließlich stets als Sieger den Ring...

Mehr zum Thema:

Fightarena: Darum wird Weltmeister Heinz diesmal aufgeregt sein

Monster-Banner: K1-Weltmeister hängt sich selbst auf

Jerome Heinz: Das ist sein Fahrplan 2018

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare