Tomislav und Marijo Maric besuchen das Kampfsport-Event

Das machen diese zwei Ex-Fußball-Profis bei der Fightarena Heilbronn

+
Marijo Maric (links), Fightarena-Veranstalter Vedran Krco und Tomislav Maric.
  • schließen

Sie waren kroatische Fußball-Nationalspieler - am 11. Mai sind Tomislav und Marijo Maric zu Gast bei der Fightarena Heilbronn.

Woher sie sich kennen? Diese Frage ist schnell geklärt. Denn Vedran Krco, Veranstalter der Fightarena Heilbronn, ist Mieter im Haus der Eltern von Tomislav und Marijo Maric in Heilbronn-Sontheim. Und wenn die beiden Ex-Fußball-Profis und ehemaligen kroatischen Nationalspieler Mama und Papa besuchen, dann schauen sie auch immer bei Krco und dessen Familie vorbei.

Daraus ist eine Freundschaft entstanden. Und deshalb werden die Maric-Brüder am 11. Mai bei der fünften Auflage der Fightarena Heilbronn ebenfalls vor Ort sein. Tomislav Maric zum ersten, Marijo, der mit seiner Firma Immobilien Visionen in Bad Rappenau Sponsor ist, zum zweiten Mal. Letzterer hat seinem Bruder auch von der Veranstaltung vorgeschwärmt: "Ich habe ihm gesagt, dass es eine ganz andere Atmosphäre ist als bei einem Fußballspiel - eine besondere." Tomislav Maric hat das "neugierig" gemacht.

Fightarena Heilbronn: Maric-Brüder bringen bekannte Fußballspieler mit

Aber die beiden werden auch nicht mit leeren Händen bei Fightarena Heilbronn auftauchen. Tomislav Maric erklärt: "Wir arbeiten daran, dass wir zwei, drei bekannte Fußballspieler dabei haben." Denn obwohl die zwei momentan nicht mehr in diesem Gewerbe tätig sind, verfügen sie über eins: ALLERBESTE Kontakte. Und die werden sie spielen lassen.

Mehr zum Thema

Aufrüttelndes Video: Fightarena-Kämpfer wirken mit

Fightarena Heilbronn: Das macht K1-Kämpfer Maximilian Graf im Tonstudio

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare