Bogdan Eismont liebt jeglichen Kampfsport

Dieser Bundesliga-Ringer der Red Devils kommt zur Fightarena

+
Bogdan Eismont von den Red Devils Heilbronn hat mal wieder einen Gegner voll im Griff.
  • schließen

Bogdan Eismont ist der erste Ringer der Red Devils Heilbronn, der die Einladung des Fightarena-Veranstalters Vedran Krco wahrnimmt.

Vedran Krco hat die Bundesliga-Ringer der Red Devils Heilbronn zu seiner Fightarena am 11. Mai in die Kolbenschmidt-Arena eingeladen. Jetzt hat der erste Athlet des deutschen Vizemeisters sein Kommen zugesagt: Routinier Bogdan Eismont. Der 37-Jährige gewann in der abgelaufenen Saison vier seiner neun Kämpfe (davon zwei mittels Schultersieg) und wird auch 2019/2020 für die Red Devils Heilbronn auf die Matte gehen.

Dass ihn die Fightarena Heilbronn "sehr stark interessiert", liegt auf der Hand. Schließlich hat Bogdan Eismont viele Freunde, die Boxen, Kickboxen oder MMA betreiben. Und er betont die Wichtigkeit dieser Kampfsportarten - auch für Ringer: "Ich empfehle vielen jungen Athleten, zumindest einmal Free Fight zu trainieren, um sich die Härte für den Ringsport zu holen."

Bogdan Eismont von den Red Devils Heilbronn bekam schon MMA-Angebote

Eismont selbst hat das oft genug gemacht und sogar schon Angebote für Käfigkämpfe bekommen: "Die habe ich aber abgelehnt, weil sich meine Frau ohnehin schon genug Sorgen um meine Gesundheit macht."

Mehr zum Thema

Fightarena Heilbronn: Zwei Ex-Fußball-Profis zu Gast

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare