1. echo24
  2. Sport
  3. Regionalsport

Fightarena Heilbronn: Kämpfer sind überwältigt von der Atmosphäre

Erstellt:

Von: Olaf Kubasik

Kommentare

Über 4.000 Zuschauer, eine megageile Show - das wirkt sich auch auf die Kämpfer der Fightarena Heilbronn aus.

Lokalmatador Maximilian Graf (links) will einen Titel - Sergej Braun hat davon mehrere.
Lokalmatador Maximilian Graf (links) will einen Titel - Sergej Braun hat davon mehrere. © Kubasik

Einen Tag vor der Fightarena Heilbronn erhalten die Kämpfer einen sogenannten "Sneak Preview" in der Kolbenschmidt-Arena. Und allesamt sind begeistert von dem DING, das die Veranstalter Vedran und Vlado Krco am Samstagabend ab 18 Uhr in der Kolbenschmidt-Arena zünden werden.

Der Schweizer K1-Volksheld Beni "The Dog" Osmanoski zeigt sich zum Beispiel "sehr begeistert" von der Größe der Halle. Dem kann sein Gegner Dimitri Mekhanikov nur zustimmen: "Ich habe bei der Fightarena Heilbronn schon gekämpft und weiß, was das für ein Hexenkessel wird."

Fightarena Heilbronn: Maximilian Graf ist heißer als Frittenfett

Lokalmatador Maximilian Graf, der um einen WFMC-EM-Titel kämpft, ist sogar noch ein Stück heißer als Frittenfett: "Bei der Atmosphäre habe ich richtig Bock, jetzt schon in den Ring zu steigen." Und Bardhyl Gashi, der zum Skandal-Fight-Rematch gegen Heilbronns Sonnyboy Admir Hamidovic antritt, sagt: "Ich will bei dieser geilen Veranstaltung ein Zeichen setzen!" Da wird Hamidovic allerdings etwas dagegen haben...

Auch interessant

Kommentare