Die Rhinos gewinnen 7:5

"El Clasico 2.0" wird für die Eisbären zum Mega-Krimi

+
Sven Breiter und seine Eisbären unterliegen im "El Clasico 2.0".
  • schließen

Ein permanentes Hin-und-Her - mit bitterem Ausgang.

In der Eishockey-Regionalliga-Partie gegen die Baden Rhinos Hügelsheim haben sich die Eisbären Heilbronn im "El Clasico 2.0" heute Abend einiges vorgenommen. Schließlich hat das Team von Trainer Heiko Vogler nach der Heimspiel-Niederlage im "El Clasico 2.0" noch eine Rechnung mit den Rhinos offen. Doch am Ende unterliegen die Eisbären wieder. Die Rhinos gewinnen 7:5.

Eisbären Heilbronn: Super-Konter von Sven Breiter

Nix mit beschaulicher Vorweihnachtszeit und Erster-Advent-Gemütlichkeit: Kaum ist der Puck auf dem Eis, steht es schon 1:0 für die Hausherren aus Hügelsheim. Und dann geht es los, das muntere Hin-und-Her: Ein Super-Konter der Eisbären von Sven Breiter - und Stefano Rupp muss in der achten Minute nur noch zum 1:1 einnetzen.

Schon eine Minute später gehen die Baden Rhinos erneut in Führung. Doch auch bei den Eisbären ist erst an Heiligabend Bescherung - und weil sie nix zu verschenken haben,  gleichen die Heilbronner prompt zum 2:2 aus (11. Minute).

Für den HEC läuft es eisbärenstark

Im zweiten Drittel läuft's zunächst eisbärenstark für die Heilbronner: Breiter bringt die Gäste erstmals in Führung. 2:3 aus Sicht der Rhinos. Und dann erhöht Daniel Steinke sogar auf 2:4.

Baden Rhinos drehen die Partie

Doch dann fahren die Rhinos ihre Hörner aus. Und weil aller guten Dinge drei sind - tock, tock, tock - steht's zum Ende des zweiten Drittels plötzlich 5:4 - und den Heilbronnern droht langsam das Eis unter den Kufen wegzubrechen.

Also - auf zum Endspurt. Und zwar für die Rhinos. Die erhöhen auf 6:4 (45.). In der 52. Minute macht es Eisbär Lukas Seeger nochmal riiichtig spannend: 6:5!. Sekunden vor Schluss macht Hügelsheim dann mit 7:5 den Sack endgültig zu.

Mehr zum Thema

Gegner haben Verständnis:Eisbären Heilbronn sagen Doppel-Spieltag ab!

Genial! Gegen Bietigheim zeigen sich die Eisbären von ihrer Sahneseite

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare