Benjamin Brozicek kehrt zurück

"Der Bomber" schnürt wieder für die Eisbären die Schlittschuhe! 

+
Benjamin Brozicek hilft seinen Eisbären Heilbronn bis zum Saisonende.
  • schließen

Mit Benjamin Brozicek kehrt ein Führungsspieler zu den Eisbären Heilbronn zurück, der schon Partien im Alleingang entschieden hat.

Nach den jüngsten Querelen kann der HEC Eisbären Heilbronn jetzt etwas sehr, sehr Positives vermelden: "Der Bomber" wird wieder für den Eishockey-Regionalligisten die Schlittschuhe schnüren! Eigentlich hatte Benjamin Brozicek ja seine Karriere beendet, sich dabei allerdings ein Hintertürchen offen gelassen. Und durch das kehrt der 31-Jährige nun zurück. Früher als erwartet. Für die Bärlis ein Segen!

Brozicek: Eisbären Heilbronn haben Playoff-Potenzial

Benjamin Brozicek ließ sich auch nach seinem Karriere-Ende immer mal wieder bei den Eisbären blicken.

Doch wie ist es dazu gekommen? Brozicek, viermaliger Meister mit den Eisbären, erklärt: "Es ist ein Freundschaftsdienst, weil der Verein mir wichtig ist!" Nach langen Gesprächen mit Trainer Heiko Vogler und dem Dritten HEC-Vorstand Sven Breiter reift sein Entschluss - denn: "Die Jungs haben das Potenzial, die Playoffs zu erreichen, können das aber nicht immer abrufen."

Eisbären Heilbronn: Brozicek will bis zum Saisonende helfen

Dabei will "Bomber" Brozicek nun bis zum Saisonende helfen. Nur muss er dafür erst wieder eisfit werden. Deshalb ist noch offen, wann genau er das erste Mal auflaufen wird: "Ich hoffe, dass es nach meiner langen Verletzungspause wegen eines Kreuzbandrisses wieder so wird, wie es war - aber ich gebe dafür alles!" Für SEINEN Klub und die vielen, vielen Freunde, die er dort hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare