Im Heilbronner Autohaus Lamminger

Bildergalerie vom Pressewiegen für die Fightarena 2018

1 von 57
2 von 57
3 von 57
4 von 57
5 von 57
6 von 57
7 von 57
8 von 57
9 von 57
10 von 57
  • schließen

Das Pressewiegen unter den Augen von WKU-Präsident Klaus Nonnenmacher macht Riesenlust auf das Kampfsport-Spektakel am Samstag.

Massen-Auflauf am Freitagnachmittag im Nobel-Autohaus von Hartmut Lamminger an der Heilbronner Oststraße. Beim Hauptsponsor findet nämlich das offizielle Pressewiegen für die Fightarena am Samstag in der Kolbenschmidt-Arena statt. Unter den strengen Augen von WKU-Präsident Klaus Nonnenmacher. Denn zwei der insgesamt 20 Kämpfe sind WKU-WM-Fights: Lokalmatador Jerome Heinz verteidigt seinen Gürtel gegen den Ukrainer Andrei Pogonet (bis 90 Kilo), Deniz Batinli und die Niederländerin Marleen Okx kämpfen um den vakanten Titel in der Klasse bis 63 Kilo.

Mehr zum Thema:

Fightarena: Darum mischt jetzt sogar Kollegah mit

Jerome Heinz: "Wer mein Gegner ist, interessiert mich nicht!"

Fightarena-Frauenkampf: Ein Gewinner steht schon fest!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare