Die Veranstalter freuen sich

Deutsche Meisterschaften bei der Challenge Heilbronn

+
Andreas Böcherer: Deutscher Meister 2016 und Zweitplatzierter in Heilbronn 2018.
  • schließen

Nach 2016 werden auch 2019 also erneut die nationalen Meister direkt in Heilbronn gekürt.

Die erste Überraschung zum zehnten Geburtstag ist aus dem Sack: Im Rahmen der Triathlon-Challenge Heilbronn werden am 19. Mai 2019 die deutschen Meisterschaften über die Mitteldistanz ausgetragen. Nach 2016 werden nächstes Jahr also erneut die nationalen Meister direkt in Heilbronn gekürt. Das sorgt auch bei den Veranstaltern Kai und Rik Sauser für Jubel: "Wir freuen uns riesig, den Zuschlag bekommen zu haben und wir werden garantiert ein würdiger und hoch attraktiver Gastgeber sein."

Andreas Böcherer und Laura Philipp waren die Titelträger im Jahr 2016 und die Veranstalter hoffen auf einen erneuten Start der beiden nationalen Aushängeschilder des deutschen Triathlon-Sports. Mit dem welligen Profil der neuen Heilbronner Radstrecke wird es sicherlich eine spannende Meisterschaft für Zuschauer und Athleten werden. 

Alle bereits angemeldeten Teilnehmer mit gültigem Startpass der Deutschen Triathlon-Union DTU rutschen automatisch in die Wertung zu den deutschen Meisterschaften mit rein. Für alle anderen sind weitere Anmeldungen, vorbehaltlich Verfügbarkeit und Teilnehmerlimit, online unter www.challenge-heilbronn.de bis zum 11. Mai 2019 möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare