Aylina Engel holt Gürtel nach ISKA-Version

Das ist Heilbronns neue K1-Europameisterin!

Aylina Engel (Mitte) von den Thaibulls Heilbronn strahlt nach ihrem EM-Titelgewinn.
+
Aylina Engel (Mitte) von den Thaibulls Heilbronn strahlt nach ihrem EM-Titelgewinn.
  • Olaf Kubasik
    vonOlaf Kubasik
    schließen

Die 19-jährige Aylina Engel gewinnt gegen ihre neun Jahre ältere Gegnerin einstimmig nach Punkten.

Heilbronn hat eine neue K1-Europameisterin! In Person der erst 19-jährigen Aylina Engel. Die K1-Kämpferin von den Thaibulls sicherte sich am Samstagabend bei der "Mettler Fight Night" in Filderstadt den ISKA-Gürtel in der Gewichtsklasse bis 53,5 Kilo. Und das gaaanz souverän gegen die neun Jahre ältere Polin Magdalena Kasprzyk.

Aylina Engel kämpft clever und kontrolliert

Engel beeindruckte dabei über alle fünf Runden, gewann am Ende einstimmig nach Punkten. Ihr Erfolgsrezept: "Ich habe geschaut, was meine Gegnerin macht und dann reagiert." Durch Konter oder eine eigene Angriffe. Dementsprechend zufrieden ist sie nun: "Ich habe seit Februar auf einen Titelkampf gewartet, bin überglücklich, dass ich die Chance bekommen habe und sie jetzt auch nutzen konnte."

Mehr zum Thema

Nach zwei Brüchen: Engel kehrt fulminant zurück

Thaibulls-Fightnight: Engel bleiben nur Tränen

Aylina Engel: Die Schöne kann auch Biest

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema