Kommt die 57-Kilo-Hoffnung aus Rumänien?

Dieser Ringer wäre ein Glücksgriff für die Red Devils

+
  • Olaf Kubasik
    vonOlaf Kubasik
    schließen

Die Red Devils Heilbronn verstärken sich auf allen Positionen. Sollte dieser Greco-Spezialist kommen, wäre wieder eine Lücke geschlossen.

Da sahen sie vergangene Saison nicht wirklich gut aus! Zahlreiche Punkte ließen die Bundesliga-Ringer der Red Devils Heilbronn in der Klasse bis 57 Kilo liegen. Das soll sich nun ändern. Denn: Mit dem rumänischen Greco-Meister Florin Tita könnte eine Granate in dieser Gewichtsklasse zu den roten Teufeln kommen. Red-Devils-Chef Jens Petzold erklärt: "Diese Klasse ist in der Liga mit Top-Leuten besetzt - und wir wollen zum einen weder unser Nachwuchstalent Konstantin Schmidt verheizen noch Valentin Lupu durch dauerhaftes Abkochen schwächen."

Der 19-jährige Tita hingegen ist einer mit viel Erfahrung in jungen Jahren. Und einer, der laut Petzold nicht jedesmal "fünf bis sechs Kilo"  abkochen muss. Deshalb sagt der Oberteufel auch: "Er würde bei uns eine große Lücke schließen!" Einziges Problem derzeit: Die Freigabe vom rumänischen Verband ist noch nicht da. Erfahrungsgemäß wird die aber erfolgen - es dauert eben nur ein bisschen länger...

Mehr zum Thema:

Neuzugänge: Red Devils verpflichten munter weiter

Verdammt wichtig: Popp ringt weiter für die Red Devils

Verlängert: Diese zwei Ringer bleiben auch Teufel

Das könnte Sie auch interessieren