Christian Fetzer lässt Miniatur-Figur anfertigen

Darum verdoppelt sich dieser Red-Devils-Ringer samt Freundin

+
Christian Fetzer und seine Freundin Maike Seyfried bei Star4You in der Fotokabine.
  • schließen

Beim Vize-Europameister des Jahres 2005 läuten bald die Hochzeitsglocken - da muss etwas Besonderes aus Brackenheim-Hausen her.

Er ist Bundesliga-Ringer bei den Red Devils Heilbronn, zweimaliger deutscher Meister und Vize-Europameister 2005. Sie spielt Handball in der Landesliga. Der Sport verbindet Christian Fetzer und Maike Seyfried. Über den Sport haben sie sich überhaupt erst kennen und lieben gelernt. Jetzt läuten bei den beiden Aalenern die Hochzeitsglocken. Am 23. Juni wird standesamtlich, am 7. Juli kirchlich geheiratet. Deswegen verzichtet Fetzer auch in diesem Jahr auf Einzelmeisterschaften - und stellt seine Dienst ganz den Red Devils zur Verfügung.

Am Samstag ist das sportliche Bald-Ehepaar bei "Star4You" von Ingo Breuer in Brackenheim-Hausen zu Gast. Der Grund hat mit der Hochzeit zu tun. Denn "Fantastic" Fetzer und Seyfried wollen eine originalgetreue Miniatur-Figur von sich anfertigen lassen - natürlich in ihrem jeweiligen Sport-Outfit. Fetzer erklärt gegenüber echo24.de: "Die wird dann  bei uns auf dem Hochzeitstisch stehen." Für sie ist es die erste Figur, für ihn bereits die dritte: "Ich habe eine mit meiner EM-Medaille und eine, als ich deutscher Mannschaftsmeister mit Weingarten geworden bin."

Fotos: Red-Devils-Ringer Christian Fetzer in Aktion

Erst in der vergangenen Woche ist Christian Fetzer ins Training eingestiegen. Ein Bänderriss im letzten Saisonkampf gegen Burghausen stellte sich schlimmer heraus als gedacht: "Ich habe ihn auf die leichte Schulter genommen." Bis zum Saisonstart mit den Red Devils wird davon aber "keine Rede mehr" sein. Zumal ihm zuvor der schönste Tag im Leben bevorsteht - mit seiner Maike.

Auch interessant:

Sportlich, privat, öffentlich: Das sind Frank Stäblers Höhepunkte 2018

Vertrag unterzeichnet: Stäbler bleibt ein Red Devil

Verlängert: Einige Publikumslieblinge bleiben den Red Devils treu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare