Guter Start

Mit Schwung ins neue Jahr: NSU trifft auf die HSG Bensheim/Auerbach 

+
Jetzt geht es vor allem um Punkte!
  • schließen

Die Neckarsulmer Sport Union will jetzt auf keinen Fall schlappmachen.

○ Die Neckarsulmer Sport-Union startet mit einem Sieg ins neue Jahr.
○ Jetzt steht das Spiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach an.
○ Der Trainer möchte, dass die Mannschaft diesen Schwung beibehält.

Was für ein toller Start ins neue Jahr. Mit 6:12 Punkten startet die Neckarsulmer Sport-Union (NSU) kommenden Samstag in das Jahr 2020. Das nächste Ziel der Mannschaft: weitere zwei Punkte bei dem schweren Auswärtsspiel HSG Bensheim/Auerbach zu holen. Damit könnte die NSU in der Tabelle der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) mit den Gastgeberinnen gleich ziehen. Eine einfache Aufgabe ist das Auswärtsspiel bei den Flames allerdings nicht.

Personell dreht sich bei der HSG Bensheim/Auerbach auch in dieser Saison besonders viel um die 21-jährige Nationalspielerin Julia Maidhof. Die Linkshänderin ist der Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Flames und ist mit 76 Toren die Topscorerin der Liga. Nach einem kleinen Umbruch im Sommer wurde der Kader mit talentierten Spielerinnen wie Ines Ivancok, Sarah Dekker oder auch Elisa Stuttfeld außerdem stark verjüngt aber vor allem auch in der Qualität der Spielerinnen nochmals verstärkt. 

Neckarsulmer Sport-Union: "Den Schwung ins neue Jahr mitnehmen" - NSU trifft auf die HSG Bensheim/Auerbach

Bensheim/Auerbach ist in der laufenden Spielzeit so gut wie noch nie zuvor in die Saison gestartet und hat bisher nahezu alle "Big Points" gegen direkte Konkurrenten auf das eigene Konto verbuchen können. Für beide Mannschaften ist die Partie des zehnten Spieltags in der HBF nun besonders wichtig, um weitere Punkte gegen einen direkten Konkurrenten zu holen und damit auch die Mannschaften aus dem Tabellenkeller weiter distanzieren zu können. "Wir müssen gegen Bensheim von Beginn an voll da sein und den Kampf gegen eine aggressive Mannschaft wieder annehmen. Das haben wir zuletzt trotz einer durchwachsenen Leistung gegen Ketsch gemacht und dennoch zwei wichtige Punkte gewonnen. Diesen Schwung sollten wir daher unbedingt mitnehmen," sagt Morgant vor dem ersten Spiel im Jahr 2020.

Mehr zur Neckarsulmer Sport-Union:

Neckarsulmer Sport-Union verliert bei der HSG Blomberg-Lippe.

Durch eine starke zweite Halbzeit hat Neckarsulmer Sport-Union den Sieg in Buxtehude klargemacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare