Besondere Art der Regeneration

Exklusiv: So bereitet sich Bryce Gervais perfekt für die Heilbronner Falken vor 

  • Marc Thorwartl
    vonMarc Thorwartl
    schließen

DEL2: Eishockey-Flügelflitzer Bryce Gervais von den Heilbronner Falken verrät sein Geheimrezept.

  • Nun bleibt auch der kanadische Flügelflitzer Bryce Gervais weiter in Heilbronn.
  • echo24.de hat der Eishockey-Crack exklusiv ein Geheimnis verraten.

Heilbronner Falken: DEL2-Kufencrack Gervais verrät Eishockey-Geheimnis

Update vom 17. Juni: Bryce Gervais bleibt dem DEL2-Ligisten Heilbronner Falken erhalten. Derzeit weilt der von Trainer Michel Zeiter als "Schlüsselspieler" bezeichnete Kanadier noch in seiner Heimat Wisconsin - und macht sich fit für die anstehende Eishockey-Saison mit den Heilbronner Falken. Mit hartem Training. Aber das bedarf natürlich auch einer gewissen Regeneration. Und wie die aussieht, hat Gervais echo24.de exklusiv verraten. 

Zumeist spielt Bryce Gervais nach dem Training zur Regeneration noch eine Runde Golf. Mit Ehefrau Erica wird aber dann der Nachmittag verbracht - gemeinsam auf dem Boot. Denn der 28-Jährige lässt wissen: "Ich liebe das Wasser, und wir haben hier einen großen See - da ist wirklich jeder Tag wie Urlaub.“ Wenn das nicht beste Voraussetzungen für eine tolle Eishockey-Saison mit den Heilbronner Falken in der DEL2 sind...

Heilbronner Falken: Dieser Kufen-Profi bleibt weiter ein Schlüsselspieler in der DEL2

Erstmeldung vom 16. Juni: Und wieder eine Vertragsverlängerung! Wie die Heilbronner Falken bekanntgeben, hat Bryce Gervais seine Unterschrift geleistet und wird auch in der kommenden Eishockey-Saison für den DEL2-Klub auf Torjagd gehen. Mit 28 Treffern war er in der abgelaufenen, aber wegen der Coronavirus-Pandemie unvollendeten Spielzeit treffsicherster Stürmer der Heilbronner Falken.

Der Kanadier war der Last-Minute-Transfer auf Seiten der Heilbronner Falken. Erst eine Woche vor Saisonbeginn wurde Bryce Gervais als Ersatz für den verletzten Greg Gibson verpflichtet. „Diese Saison bin ich von Anfang an dabei, benötige dann keine Anlaufzeit, um ins Team zu finden oder die Laufwege der anderen Spieler zu verinnerlichen. Ich kann also sofort durchstarten“, erklärt der 28-Jährige gegenüber echo24.de.

Heilbronner Falken: Teamspirit beim DEL2-Klub für Gervais entscheidend

Wie so viele Spieler, die zuvor ihren Vertrag bei den Heilbronner Falken verlängert hatten, ist der Teamspirit auch für Bryce Gervais der Hauptgrund für die erfolgreiche Eishockey-Saison in der DEL2: „Wir waren eine Mannschaft, in der jeder für jeden eingesprungen ist. Alle hatten ihre persönlichen Wünsche dem Teamgedanken untergeordnet und jeder hat immer versucht, das Beste für das Team zu geben.“ Und er freut sich, dass er nahezu alle Spieler wieder trifft: „Wir werden das nachholen, was uns durch das Coronavirus verwehrt wurde.“

Doch noch mehr Gründe sprachen für die Verlängerung von Bryce Gervais: „Für mich war es gar keine Frage. Wenn DEL2, dann nur bei den Heilbronner Falken. Die Art, wie meine Frau und ich hier aufgenommen wurden, wie uns die Organisation betreute und dann noch diese fantastischen Fans, die uns ununterbrochen angefeuert haben - das habe ich in einer solchen Art und Weise noch nie zuvor erfahren.“

Heilbronner Falken: Für den Trainer ist Bryce Gervais ein "Schlüsselspieler"

Für den neuen Falken-Trainer Michel Zeiter ist Bryce Gervais ein Schlüsselspieler: „Er ist ein sehr wichtiger Spieler für uns, und ich bin überzeugt, dass er mit seiner Erfahrung sowie seiner Qualität auf und neben dem Eis helfen kann, unsere Ziele in der DEL2 zu erreichen. Zeiter legt nach: „Ich kenne ihn noch aus der Schweiz – und er hat mich schon damals beeindruckt. Er kann wichtige Tore schießen und bringt viel Intensität sowie Speed ins Spiel.“

Bryce Gervais gibt für die Heilbronner Falken in der DEL2 immer alles.

Derzeit hält sich der erfolgshungrige Flügelflitzer der Heilbronner Falken in Wisconsin fit: „Meine Frau Erica wurde hier geboren, und wir sind bei ihrer Familie.“ Wie sieht der Tagesablauf aus? „Jeden Morgen mache ich meine Trainingseinheiten. Auch die Kraftübungen, denn ein befreundeter Eishockeyspieler, der ebenfalls hier wohnt, hat in seiner Garage ein Fitness-Studio eingerichtet.“ Danach steht Regeneration auf dem Programm.

DEL2: Für Bryce Gervais ist Rückkehr zu den Heilbronner Falken von Corona abhängig

Selbst aufs Eistraining verzichtet Bryce Gervais nicht: „Derzeit fahre ich zweimal die Woche ins benachbarte Minnesota.“ Dafür benötigt er 50 Minuten: „Da ist eine Eishalle, die ganzjährig geöffnet ist. Ab Juli werde ich viermal die Woche skaten.“ Wann die Familie in Heilbronn eintreffen wird, ist noch nicht ganz klar. Gervais: „Das wird vom Verlauf der Corona-Pandemie abhängig sein.“ Auf jeden Fall kann er seine Vorfreude nicht verbergen: „Erica und ich sind ganz heiß darauf, wieder nach Heilbronn zurückzukehren.“

Rubriklistenbild: © Thorwartl

Das könnte Sie auch interessieren