Die Talentschmiede Deutschlands

Findet der Falken-Trainer hier die Spieler, die zukünftig für die Unterländer auflaufen?

+
Im Prospect Camp des vergangenen Jahres waren unter anderem NHL-Draft-Pick Moritz Seider (links) und der ehemalige Falken-Spieler Tim Bernhardt mit dabei.
  • schließen

Beim Prospect Camp der Mannheimer Adler sind wieder die besten Nachwuchsakteure Deutschlands anwesend - und trainieren unter Alexander Mellitzer.

Derzeit genießt Alexander Mellitzer, Trainer des DEL2-Vereins Heilbronner Falken, die Zeit mit seiner Familie im heimischen Kärnten. Doch in der kommenden Woche kehrt er nach Heilbronn zurück: "Ich pendle dann täglich nach Mannheim, wo das Prospect Camp der Adler stattfindet."

Dort wird er als Co-Trainer auf dem Eis stehen und neben den Jungadlern, die kommende Saison für die Falken spielen, auch potenzielle Kandidaten für die Zukunft sichten und trainieren.

Falken-Coach hat auch schon Moritz Seider trainiert

Bereits im vergangenen Jahr war Mellitzer vom Kooperationspartner Adler Mannheim eingeladen, an dem Camp mitzuwirken. So konnte er sich schnell einen Eindruck über die Leistungsstärke seiner "jungen Wilden" wie Alex Lambacher, Jan Pavlu oder auch Tim Bernhardt verschaffen.

Auch Mirko Pantkowski war im Prospect Camp dabei.

Damals war auch ein Akteur mit auf dem Eis, der gerade jetzt von sich Reden macht: Moritz Seider. Der 18-Jährige Verteidiger, der leider nie für die Heilbronner Falken auflief, wurde vergangene Woche beim NHL-Draft von den Detroit Red Wings in der ersten Runde an sechster Position gezogen. Unter allen weltweiten Nachwuchsspielern! Das zweithöchste Ranking, das  je ein Deutscher erzielt hat. Lediglich Leon Draisaitl wurde 2012 an Position zwei höher gedraftet.

Details zum Trainingsauftakt der Heilbronner Falken

Mellitzer freut sich auf die Arbeit mit den jungen Spielern: "Das ist die deutsche Eishockey-Zukunft, es ist toll, dass ich  daran mitwirken kann." Natürlich hat das Prospect Camp auch noch einen weiteren Vorteil: Er kann bereits einen engen Kontakt zu seinen jetzigen und eventuell auch kommenden Spielern aufbauen.

Falken-Trainer Alexander Mellitzer vergangenes Jahr beim Prospect Camp in Mannheim.

Gegenüber echo24.de gibt Mellitzer erste Eckdaten der Saison bekannt: "In der ersten Augustwoche werden die Spieler in Heilbronn eintreffen. Am 12. August erfolgt dann die erste Trainingseinheit der Heilbronner Falken auf dem Eis." Dann noch in Mannheim, da in Heilbronn das Eis diese Saison erst etwas später aufbereitet wird.

Die Bilder der Falken vom Prospect-Camp in Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare