Torwart Jonas Natterer von Heilbronner Falken lizenziert

HEC Eisbären Heilbronn: Diesem Spieler wurde eine ganz besondere Ehre zuteil

Eishockey-Torwart Jonas Natterer vor einem Spiel der HEC Eisbären Heilbronn.
+
Eishockey-Torwart Jonas Natterer bereitet sich auf einen Einsatz bei den HEC Eisbären Heilbronn vor.
  • Olaf Kubasik
    VonOlaf Kubasik
    schließen

Eisbären-Goalie Jonas Natterer wollte sich ins Blickfeld der Heilbronner Falken spielen - das ging schneller als gedacht.

Beim 4:2-Heimsieg gegen die Mad Dogs Mannheim hütete der Stamm-Goalie der HEC Eisbären Heilbronn erstmals in der noch jungen Saison der Eishockey-Regionalliga Südwest (RLSW) nicht das Tor. Trainer Pavol Jancovic begründete seinen Verzicht auf Jonas Natterer damit, dass er seinen beiden anderen Torhütern auch Eiszeit geben wolle. Mehr sagte er dazu nicht. Dass Natterer bei den HEC Eisbären Heilbronn aussetzte, weil er in anderer sportlicher Mission unterwegs war, wussten die wenigsten.

Als der gebürtige Heilbronner Jonas Natterer kurz vor Beginn der RLSW-Saison aus Krefeld zu den HEC Eisbären wechselte, verkündete er ein großes Ziel - mit den Heilbronner Falken. Ihren Verantwortlichen wolle er sich präsentieren, um eventuell Trainingseinheiten bei den DEL2-Profis bestreiten zu können. Das ist dem Nachwuchs-Torwart, der am heutigen Mittwoch seinen 19. Geburtstag feiert, jetzt gelungen. Und mehr noch...

Eishockey Heilbronn: Eisbären-Torwart ist Backup bei den DEL2-Profis der Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken haben zwar mit Florian Mnich, Arno Tiefensee und Luca Ganz zwar drei Torhüter, aber allesamt sind mit einer Förderlizenz ausgestattet und stehen beim DEL-Kooperationspartner Adler Mannheim unter Vertrag. Und bei denen hat sich die Nummer eins im Kasten, Nationaltorhüter Dennis Endras, eine schwere Beinverletzung zugezogen und fällt länger aus. Darum ordern die Adler Mannheim für ihre DEL-Spiele einen ihrer Förderlizenz-Goalies zurück. Wenn dann auch noch Luca Ganz ein DNL-Spiel für die Jungadler hat, steht den Falken in der DEL2 nur ein Torwart zur Verfügung. Ein Unding! Also was tun?

Wenn mich die Heilbronner Falken als Backup brauchen, stehe ich ihnen jederzeit zur Verfügung - natürlich nach Absprache mit den Eisbären.

Jonas Natterer, von den Heilbronner Falken nachlizenzierter Torwart der HEC Eisbären Heilbronn

Am Mittwoch vergangener Woche erfolgt der Anruf bei Jonas Natterer, der für den Krefelder EV schon Oberliga-Luft geschnuppert hat. Grund: Für die DEL2-Partie der Heilbronner Falken beim EC Bad Nauheim am Sonntagabend würde genau der beschriebene Fall eintreten. Nur Mnich steht zur Verfügung, ohne Backup. Die Heilbronner Falken lizenzieren Natterer nach - und der fährt als Ersatzkeeper mit, statt bei den Eisbären im Tor zu stehen. Für den ehrgeizigen Nachwuchs-Goalie genial: „Ich kann jetzt dreimal in der Woche bei den Falken mittrainieren. Und wenn sie mich als Backup brauchen, stehe ich ihnen jederzeit zur Verfügung - natürlich nach Absprache mit den Eisbären.“

NameJonas Natterer
Geburtsdatum20. Oktober 2002
Größe1,84 Meter
Gewicht80 Kilogramm
PositionTorwart

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema