1. echo24
  2. Sport
  3. Fussball

WM-Trikot durchgesickert? Erste Bilder vom neuen Deutschland-Dress

Erstellt:

Kommentare

Wenige Monate vor dem Start der WM in Katar sorgt ein Leak zum neuen Heimtrikot der deutschen Nationalelf im Netz für Aufsehen.

Frankfurt am Main - Nahezu makellos kam die deutsche Nationalmannschaft* durch die Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft im Winter. Bis auf die überraschende 1:2-Niederlage gegen Nordmazedonien unter Ex-Bundestrainer Jogi Löw konnte das DFB-Team alle übrigen Gruppenspiele für sich entscheiden. Vor dem Turnierstart im November stehen noch einige Pflichtspiele für die Mannschaft von Nationaltrainer Hansi Flick an. Bei den letzten Länderspielen vor der WM wird sein Team wohl in neuer Montur auflaufen, schon jetzt soll das Design des neuen DFB*-Trikots durchgesickert sein.

DFB: Im September wird das neue Trikot wohl präsentiert - Design offenbar schon durchsickert

Bevor Flick seinen endgültigen Kader für das umstrittene Turnier am Persischen Golf bestimmt, gibt es noch einige Länderspiele. Im Juni steht noch die gesamte Gruppenphase der Nations League an, somit trifft Deutschland auf England, Italien und Ungarn. Bei den letzten beiden Partien der Gruppe A3 Ende September könnte bereits das neue Trikot vorgestellt werden, mit dem die Nationalelf auch in Katar* auflaufen wird.

Der Zeitraum der beiden letzten Nations-League-Termine würde auch auf das angedachte Datum für die Vorstellung der WM-Trikots von Adidas passen. Das Herzogenauracher Unternehmen plant mehreren Quellen zufolge, die Designs und zwei Wochen vor dem Eröffnungsspiel auf den Markt zu bringen.

DFB: Läuft Deutschland bei der WM 2022 in Katar in neuem Zick-Zack-Design auf?

Wie das Portal FootyHeadlines.com berichtet, soll das neue Heimtrikot einen Hauch von 1990er-Jahre ausstrahlen. Auch eine Art Zick-Zack-Design im Stile des DFB-Logos soll demnach möglich sein, bei der WM 1994 in den USA lief die Nationalelf in einem vergleichbaren Design auf. Im entsprechenden Artikel wurde ein passendes Modell für das WM-Trikot präsentiert, das in den Farben Weiß, Schwarz und Gold gehalten ist und etwas an das Trikot der WM 2010 in Südafrika erinnert.

In der Vergangenheit hatte das Portal bereits in vielen Fällen einen richtigen Riecher, etwa wenn es um die neuen Bundesliga-Trikots des FC Bayern München* oder von Borussia Dortmund ging. Selbst bei Spezial-Trikots, etwa bei dem letzten Sonder-Dress der Münchner*, lag FootyHeadlines.com meist richtig. Somit liegt die Vermutung nahe, dass auch das neue Nationalmannschafts-Trikot ähnlich aussehen wird. (ajr) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare