Sonnenschein beim ersten Training vor Zuschauern

"Die Jungs sind topfit": Hoffe startet in die Vorbereitung

+
Trainer Julian Nagelsmann vor seinem Team beim Trainingsauftakt.
  • schließen

Nach den Leistungstests in der vergangenen Tagen ging's das erste Mal auf dem Rasen rund, knapp neunzig Minuten lang trainierten Kevin Vogt und Co. vor dem eigenen Anhang.

Julian Nagelsmann strahlte mit der Sonne fast um die Wette. Der Grund war nicht etwa, dass die TSG Hoffenheim das erste Mal vor Zuschauern auf dem Platz trainierte. Nein, der Grund dafür waren die Erkenntnisse der Tage zuvor. Stichwort: Leistungstests. Der Hoffe-Coach verkündete: "Die Jungs sind topfit. Alle haben gute Werte, die besten seit Jahren. Sie haben keine Minute gebraucht, um reinzukommen. Das war außergewöhnlich."

Bilder vom Hoffe-Trainingsauftakt

Am Mittwochmorgen starteten die "Nagelsmänner" auch auf dem Platz in die neue Saison. Nach den Leistungstests in der vergangenen Tagen ging's das erste Mal auf dem Rasen rund, knapp neunzig Minuten lang trainierten Kevin Vogt und Co. vor dem eigenen Anhang. Mit dabei: die Neuzugänge Justin Hoogma, Robert Zulj und Florian Grillitsch. Noch im Urlaub und deswegen nicht auf dem Platz: die Nationalspieler, die beim Confed-Cup und der U21-EM erfolgreich waren.

Nagelsmann und Manager Alexander Rosen verrieten zudem, dass sich am Kader bis zum Bundesliga-Start wohl noch etwas ändern wird. Auf dem Wunschzettel des Hoffe-Trainers: ein Linksverteidiger und ein defensiver Mittelfeldspieler. Rosen erklärte: "Wir haben Überlegungen und sind bei der einen oder anderen Idee schon recht weit."

Mehr zum Thema:

Der nächste Neue: Hoffe holt Robert Zulj 

Bundesliga-Auftakt: Hoffe trifft auf Werder

Sonderlob! Hopp freut sich über Rückkehrer Flick

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare