Waage

Waagen machen sich mit Ihrer freundlichen und unbeschwerten Art allseits beliebt. Konflikten gehen Sie lieber aus dem Weg, denn diese würden Ihren Schöngeist und Ihr Harmoniebedürfnis stören. Daher sind Waagen um Ausgleich an allen Fronten bemüht. Beim Lösen schwieriger Aufgaben, die mit Menschen zu tun haben, kommen den Waagen ihre strategischen Fähigkeiten sehr zunutze. Grobe Arbeiten sind nicht gerade die Stärke der Waage, man findet sie stets in angenehmer Umgebung. Ideale Partner für Waagen sind geistig anregende Menschen, die lieber ihren Verstand benutzen, als auf Konfrontation zu gehen. Die Gefahr ist, dass die Waage sich an Menschen klammert, nur weil sie Angst vor dem Alleinsein oder den Unwägbarkeiten einer erneuten Partnersuche hat.

Tageshoroskop

2. Dekade (04.10. - 13.10.): Die Gefühle ringen mit dem Verstand

Sie verstehen Ihre Gefühle zwar, aber Sie können sich mir ihrer Irrationalität nicht abfinden. Ihr Verstand weiß eigentlich, was zu tun wäre, aber Ihre Gefühle verhindern ein vernünftiges Handeln. Akzeptieren Sie Ihre Gefühle, denn Sie können sie nicht ändern. Suchen Sie Ruhe in der Abgeschiedenheit und entscheiden Sie sich, ob Sie Ihren Gefühlen oder Ihrem Verstand folgen wollen.

3. Dekade (14.10. - 23.10.): Faszination des Andersartigen

Sie werden heute besonders stark von Gegensätzen angezogen und tendieren dazu, Ihre lang bewährten Freundschaften in Frage zu stellen. Die Faszination des Andersartigen hat Sie in ihren Bann gezogen. Dies ist nichts Außergewöhnliches, denn Gegensätze ergänzen sich oft wunderbar. Leider kommt es bei Gegensätzen aber auch immer wieder zu Konflikten. Nehmen Sie Ihre Gefühle deshalb nicht zum Anlass, sich leichtfertig aus Beziehungen zu lösen, die durch jahrelang aufgebautes Vertrauen gestützt sind.

1. Dekade (24.09. - 03.10.): Natürlicher Einklang

In Gruppen können Sie sich nun reibungslos bewegen, ohne dass Sie viele Kompromisse eingehen müssen; es besteht ein natürlicher Einklang! Sie können diesen Einfluss für angenehme soziale Freizeitaktivitäten nutzen, oder um bei der Arbeit mit anderen etwas zu bewegen und produktiv zu sein.