Jungfrau

Jungfrau gilt zwar als Erdzeichen, wird aber vom Merkur regiert und ist daher ausgesprochen verstandesbetont. Ihr pragmatisches und analytisches Wesen lässt die Jungfrau nicht nur jede Schwachstelle messerscharf erkennen, sondern ihr Pflichtgefühl bewirkt, dass sie sich sofort an deren Behebung macht, im Beruf wie privat. Jungfrauen ist es besonders wichtig, dass alles in einer ordentlichen und strukturierten Form verläuft. Die größte Gefahr für Jungfrauen ist, dass sie sich in Kleinigkeiten verrennen und damit nicht nur sich selbst, sondern auch ihrem Umfeld das Leben schwermachen. Es würde ihnen guttun, locker zu lassen, denn Perfektion wird in dieser Welt sowieso nie erreicht. Der Partner der Jungfrau muss zuverlässig sein und sollte die genaue Art der Jungfrau nicht nur tolerieren, sondern wertschätzen.

Tageshoroskop

3. Dekade (14.09. - 23.09.): Harmonie und Tatendrang

Die Zweifel von Gestern scheinen wie weggeblasen und Sie streben eifrig nach vorn. Versuchen Sie diese Energie zu nutzen, um neue Projekte anzugehen und wichtige Entscheidungen zu treffen. Da alles wie von selbst läuft und Sie sich wohl bei dem fühlen, was Sie tun, können Sie auf der ganzen Linie erfolgreich sein. Verrennen Sie sich nur nicht in zu vielen Projekten, denn sonst ist Ihr inneres Gleichgewicht bedroht und es besteht die Gefahr sich zu verausgaben.

2. Dekade (04.09. - 13.09.): Innere Unruhe

Ihre Kollegen sollten zurzeit lieber einen großen Bogen um Sie machen. Ihre labile Gemütsverfassung macht Sie nicht zu einem begehrten Gesprächspartner. Vermeiden Sie anstrengende Verhandlungen und konzentrieren Sie sich lieber auf Routinearbeiten. Die Menschen in Ihrem Umfeld begegnen Ihnen mit viel Unverständnis. Ihre launische Art fördert nicht gerade ein harmonisches Zusammensein. Machen Sie sich jedoch nicht zu viele Sorgen. Stimmungen kommen und gehen wieder.

1. Dekade (24.08. - 03.09.): Auf Entdeckung gehen

Sie wissen momentan gar nicht wohin mit all Ihrer Energie und Ihrem Enthusiasmus. Neue Projekte warten und neue Dinge wollen entdeckt werden. Strecken Sie ruhig Ihrer Fühler aus und begeben Sie sich auf Erkundungstour. Sie werden dadurch viele Anregungen und unvergessliche Eindrücke sammeln. Achten Sie nur darauf, sich nicht in zu vielen verschiedenen Projekten zu verlieren und sich zu verausgaben. Denn sonst wartet in schwereren Zeiten ein ganzer Berg von unerledigten Aufgaben auf Sie.