Der Öhringer Hofgarten wird vom 17. bis 19. Mai zum Marktplatz im Grünen

Hohenloher Genießerdorf

+
Das Hohenloher Genießerdorf findet im Öhringer Hofgarten statt.

Das Hohenloher Genießerdorf lockt vom 17. bis 19. Mai in den Öhringer Hofgarten. Der historische Park zwischen Schloss und Hoftheater wird zum Marktplatz im Grünen und Kulisse für ein vielseitiges Kulturprogramm.

Rund 100 Stände mit Künstlern, (Kunst-) Handwerkern und Selbstvermarktern bieten ein hochwertiges Sortiment von Gartenaccessoires, Pflanzen, Düften, Mode, Schmuck bis hin zu Kulinarischem und Wellness-Produkten – alles regional. Wirte verwöhnen die Besucher mit Leckereien vom Fingerfood bis zum Sterne-Menü.

Auch das abwechslungsreiche Programm lohnt einen Besuch. Am Freitagabend bringt „Jazz unplugged“ bis 20.30 Uhr Festivalatmosphäre. Am Samstag folgen „Gitarren unplugged“ aus Überzeugung zur handgemachten Musik. Samstag und Sonntag stehen im Zeichen des Barock.

Öffnungszeiten: 17. und 18. Mai 11 bis 21 Uhr; 19. Mai 11 bis 18 Uhr. Eintritt: fünf Euro, Kinder bis 14 Jahre frei. Weitere Infos unter www.oehringen.de oder www.hohenloher-geniesserdorf.de

Die Verlosung ist abgeschlossen! 
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare