Rund 80 Gärtner, Züchter und Erzeuger bieten am 18. und 19. Mai ihr Sortiment im Hohenloher Freilandmuseum an

Pflanzenmeer in Wackershofen

+
Die Besucher können auch das Gelände des Freilandmuseums erkunden.

Am 18. und 19. Mai verwandelt sich das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen in Kooperation mit dem Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen in ein Pflanzenmeer.

Rund 80 regionale, nationale und internationale Gärtner, Züchter und Erzeuger bieten auf dem Markt ein riesiges Sortiment an. Von Rosen, Stauden und Gehölzen über Kräuter und Gemüsejungpflanzen bis hin zu Raritäten aus aller Welt finden die Besucher hier alles, was Ihr grünes Herz begehrt. Und gleichzeitig kann man das besondere Gelände des Freilandmuseums erkunden.

Der Eintritt richtet sich nach den Preisen des Museums: Tageskarten für Erwachsene kosten 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. Familien zahlen 18 Euro und Kinder unter sechs Jahren erhalten freien Eintritt.

Weitere Infos auch unter www.pflanzenmaerkte.info

Die Verlosung ist abgeschlossen! 
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare