"Street Art"-Festival in Lauffen

Es locken viel Aktionen

An diesem Sonntag feiert Lauffen ein Street-Art-Festival mit verkaufsoffenem Sonntag.

Von 13 bis 18 Uhr können Besucher entspannt durch die Geschäfte bummeln, sich mit zahlreichen kulinarischen Leckerbissen stärken sowie einen unterhaltsamen Nachmittag mit einem Mix aus Kunst, Einkauf und gastronomischen Angeboten genießen.

Kreativ geht es bei einem Straßenkünstler-Wettbewerb zu. Viele Künstler präsentieren sich entlang der Straßen mit ihren Darbietungen.

Unter anderem ist der 24-jährige Hamed Aljemmieh aus Hama in Syrien mit dabei und zeigt in Lauffen seine ganz besondere Malkunst. Seit eineinhalb Jahren lebt er in Deutschland, aktuell bei einer Lauffener Familie

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare