Samstag, 24. Juni

Sonnwendfeier am Neckarstrand

+
Symbolbild

Sie ist unbestreitbar die schönste Flaniermeile im nördlichen Landkreis: die Offenauer Johann-Michl-Promenade – direkt am Neckarufer.

Zur Sonnenwendfeier am Samstag, 24. Juni, sorgen ab 18 Uhr vier Bands am großen Lagerfeuer für mächtige Stimmung.

No Date Theory aus Eppingen spielen melodischen Pop-Punk, Even Temper aus Bad Friedrichshall transportieren mit ihrem Newschool-Pop-Punk viele positive Gedanken – und das Trio Pranx hat eine ganze Menge explosive Energieriffs im Gepäck.

Sobald das Sonnenwendfeuer gegen 21 Uhr auflodert, geben dann die Altmeister der Mittelalterszene, Des Geyers schwarzer Haufen, den Ton an. Ihre Trink- und Tanzlieder gegen die Obrigkeit transportieren eine Botschaft, die kein Verfallsdatum kennt – vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Auf nachgebauten, historischen Instrumenten führt die Truppe am Offenauer Neckarstrand ihr Publikum spielend durch die Zeit.

Dazu servieren professionelle Caterer zünftiges Spanferkel, knusprige Würste vom Grill und prickelnd-erfrischende Cocktails.

Mit dem Feuer feiert Offenau auch sein 1.250-jähriges Bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare