Nach der Saison erstmal feiern

Riesen Handballer-Party im April

+
Am 30. April steigt die Handballer-Party! 
  • schließen

Handballer aus der ganzen Region, Freunde und Fans sind willkommen.

Endlich steigt sie wieder, die größte Handballer-Abschlusssause im Unterland. Dazu sind natürlich alle Spieler, Freunde und Fans eingeladen!

Nach einer schweren Saison darf man auch mal feiern. Und deshalb treffen sich an diesem besonderen Sonntagabend (30. April), Handballer aus etlichen Unterländer Vereinen - Männlein und Weiblein - zur Abschlussparty. Mit dabei ist wieder die legendäre Torwand mit tollen Features.

Jedes Team (mindestens fünf Leute bei der Abholung), das sich bei Facebook mit einem Kommentar beziehungsweise mit seiner Mannschaft anmeldet, bekommt eine Flasche Puffbrause und ein U-Bootvodigedeck mit Schlabberkram zum Mischen - wahlweise 0,5l Wodka mit vier Dosen Red Bull oder einer Flasche Saft und Gläser nach Wunsch. Außerdem bekommt jede Spielerin und jeder Spieler, die und der mit seinem Trikot einläuft, einen Welcome Drink am Eingang! Alle U18-Jugendmannschaften erhalten anstelle von Wodka zwei Flaschen Sekt dazu - also drei Flaschen!

Um die Treffsicherheit der Gäste unter Beweis zu stellen, gibt's wieder die legendäre Torwand, bei der es Spezialpreise und Getränkegutscheine zu gewinnen gibt. 

Und weil bei einer Handballer-Party auch Handballer-Musik laufen soll, hat jedes Team die Möglichkeit, sich fünf seiner Lieblingssongs zu wünschen. Einfach bei der Anmeldung mit posten.

Hanballer-SaisonAbschluss-Party 2017
Los geht's um 20 Uhr. 

In der Laube wird für Noah gerockt

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare