Am 24. und 25. Juni

Familien kommen auf ihre Kosten

+
Für die ganze Familie wird in Bockschaft was geboten.

In Kirchardt wird am letzten Juni-Wochenende wieder kräftig gefeiert. Das Dorffest auf dem Gutshof in Bockschaft bietet ein vielfältiges kulinarisches Angebot und ein Rahmenprogramm, bei dem die ganze Familie auf ihre Kosten kommt.

Los geht’s am Samstag um 15 Uhr mit dem Verkauf von Kaffee und Kuchen. Die offizielle Eröffnung findet um 16 Uhr statt. Mit dem traditionellen Fassanstich, der erstmalig vom neuen Bürgermeister Gerd Kreiter durchgeführt wird, einem Luftballonwettbewerb und anschließendem Platzkonzert der Feuerwehrkapelle kann das Fest beginnen.

Ab 16 Uhr sind die Luftballonkünstler „Magicdreamteam“ den ganzen Nachmittag mit ihren Ballonkünsten auf dem Festgelände unterwegs und lassen die Kinderherzen höher schlagen. Um 17.30 Uhr treten die Klassen 1 bis 4 aus Berwangen mit Lied und Tanz auf und die „Chroyfeen“ runden das Programm um 18 Uhr mit Liedbeiträgen ab.

Zwischen 21 und ein Uhr sorgt die Band „TAXMEN“ mit Rock- und Popklassikern für die richtige musikalische Umrahmung. Sie singen wie die Engel und spielen wie die Teufel!

Am Sonntagmorgen geht es um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst und einem Kindergottesdienst auf dem Festgelände weiter. Zum anschließenden Frühschoppen spielt die Feuerwehrkapelle Kirchardt auf.

Ab 13.30 Uhr ist Clown „Otsch“ den ganzen Nachmittag auf dem Dorffestgelände unterwegs und unterhält und erfreut die großen und kleinen Gäste. Die Klassen 2b und 2c tragen um 14 Uhr Lieder vor und die Orientalische Tanzgruppe der VHS – „Brilliant Bellydancers“ bringt um 15 Uhr einen Hauch von „1.000 und einer Nacht“ auf das Dorffest. Ab 16 Uhr sorgt „Meike hat 2-dabei“ für fetzige musikalische Unterhaltung.

Und das waren nur die Höhepunkte der Veranstaltung – das Programm umfasst darüber hinaus an beiden Tagen noch vieles mehr.

Für die jüngeren Besucher gibt es einen Hochseilgarten, Kinderkarussell, Kindereisenbahn, Hüpfburg, Kinderschminken, Glitzer-Tattoos, Perlenzöpfe und Kreativangebote.

Für Jung und Alt gibt es Wikingerschach, Nagelbalken, Dosenwerfen, Entenangeln, Kugelbrett, eine Ausstellung über Bockschaft, eine Ausstellung alter Schlepper, ein Glücksrad und vieles mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare