200.000 Euro wert

Heilbronner  Zoll schlägt zu: 20 Kilo Marihuana gefunden!

+
Symbolbild
  • schließen

Der Heilbronner Zoll hat einen großen Fund gemacht. 

Das ist mal ein Fund, den der Zoll gemacht hat! 20 Kilogramm Marihuana hat der Heilbronner Zoll in einem Paket-Verteilerzentrum im Bezirk entdeckt. Das Marihuana war auf zwei Pakete verteilt und hat einen Gegenwert von ungefähr 200 000 Euro, wie das Zollamt am Mittwoch mitteilte. 

Die Empfängeradresse in Deutschland liegt nicht im Gebiet des Heilbronner Zollamts, weshalb das örtliche zuständige Zollfahndungsamt informiert wurde. Genauere Angaben zur Zieladresse machte das Zollamt aus ermittlungstaktischen Gründen nicht.

Mehr News aus der Region

Nach dem Einbruch in ein Heilbronner Juewliergeschäft, packen nun weitere Juweliere aus. Dabei kommen wahre Horrorgeschichten ans Tageslicht. 

Kein Parkplatzsuche mehr in Heilbronn? Das klingt zunächst nach einem kleinen Traum, aber: Die Stadt setzt ein neues Parkleitsystem um, das diesen Traum wahr werden lassen soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare