Polizei sucht Zeugen

Blinde Zerstörungswut im Lauffener Freibad

+
Das zerstörte Fenster im Freibad in Lauffen.
  • schließen

Insgesamt entsteht ein Sachschaden in Höhe von mindestens 6.000 Euro.

Wer ist denn hier im Freibad in Lauffen komplett ausgerastet? Unbekannte sind in das Bad an der Ulrichsheide eingebrochen und haben unter anderem mit Steinen mehrere Scheiben am Aufsichtsturm und am Eingangsgebäude eingeworfen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 6.000 Euro.

Vor Ort wurde zudem ein verbrannter Regenschirm aufgefunden. Außerdem wurden ein Toilettenpapierhalter beschädigt und ein Akubohrer zerstört. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas von der Tat mitbekommen haben. Hinweise bitte an die Polizei Lauffen. Telefonnummer: 07133/2090.

Mehr zum Thema:

Einblick: So hart ist der Job als Bademeister

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare