Holzhaus gerät in Brand

Wohnhaus in Flammen - Bewohner können sich retten

1 von 5
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5
  • schließen

Die Löscharbeiten ziehen sich über Stunden hin. Aufgrund der Rauchentwicklung kommt es auch für weitere Anwohner zu Beeinträchtigungen.

Die Flammen schlugen meterhoch in den Nachthimmel. In einem Einfamilienhaus in Korntal ist in der Nacht auf Mittwoch ein Brand ausgebrochen. Das Feuer breitete sich bis auf den Dachstuhl des Holzhauses aus. 

Verletzt wurde niemand, die beiden Bewohner konnten sich noch selbständig retten und bei Nachbarn untergebracht werden. Die Feuerwehr löschte im Großeinsatz mehrere Stunden gegen die Flammen.

Zwischenzeitlich veröffentlichte die Polizei sogar einen Tweet, um Anwohner vor der starken Rauchentwicklung zu warnen.

Auch interessant

Bad Mergentheim: 19-Jähriger flüchtet mit gestohlenem Sportwagen - und landet in Böschung

Serientäter geschnappt: Rund 150 Einbrüche auf dem Konto

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare