Nochmal gut gegangen

Lkw-Fahrer auf Lidl-Baustelle verletzt

+

Vermutlich brach die Erde unter dem Truck ein. 

Mittelschwere Verletzungen erlitt ein Lkw-Fahrer, als am Mittwochvormittag sein Truck auf einer Großbaustelle in Bad Wimpfen umkippte. Der Lkw wurde mithilfe eines Baggers auf einem Erdhügel beladen. Vermutlich brach unter dem Gewicht des Lasters die Erde ein, so dass der Truck nach rechts kippte. 

Der Baggerfahrer sicherte den Lkw mit der Schaufel, sodass dieser nicht weiter rollen konnte. Der Lkw-Fahrer konnte sich selbst aus der Fahrerkabine befreien und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr Polizei-Meldungen: 

Wer hat die Täter gesehen? Verletzte bei Schlägerei in Neckarsulm – Zeugen gesucht

Bei Untergruppenbach:

Lkw brennt auf A81

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.