Tempolimit auf A 5 und A 6

Wieder "Blow Up"-Gefahr! Füße weg vom Gaspedal

+
Ein Mann stellt auf der Autobahn 5 Schilder für ein Tempolimit auf.
  • schließen

Die Hitze beeinträchtigt erneut den Verkehr. Ab Donnerstag gilt wieder ein Tempolimit. 

Die Sommerhitze hat eben nicht nur Vorteile: Um aufgeplatzte Fahrbahnen zu vermeiden, gibt es in den kommenden Tagen wieder Tempolimits für Autobahnen. 

Ab Donnerstag dürfen Autofahrer auf Abschnitten der Autobahnen A 5 und A 6 nur mit 80 Kilometern pro Stunde fahren. Betroffen sind die Abschnitte rund ums Walldorfer Kreuz. Die Geschwindigkeitsbegrenzung gilt von 10 Uhr bis 20 Uhr. Die Meteorologen erwarten mehr als 30 Grad Hitze an dem Tag. Erst wenn die Temperaturen wieder fallen, wird auch die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben.

Das Limit dient dem Schutz der Verkehrsteilnehmer vor plötzlich auftretenden "Blow Ups" (Aufplatzungen) an älteren Betonfahrbahnen, die bei großer Hitze entstehen können und nicht vorhersehbar sind.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Hitzewelle: Autobahn 6 platzt auf

"Blow Ups": Vorsicht bei Hitzeschäden auf der Autobahn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare