In den nächsten Tagen lockt die Couch

So wird das Wetter am Wochenende

+
Der Herbst ist in der Region angekommen. Aber noch nicht endgültig.
  • schließen

Steht jetzt so langsam der Winter vor der Tür?

Nach einem zu milden Oktober tastet sich so langsam der Winter voran. Eine Kaltfront wird in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Region Heilbronn und Hohenlohe aus Richtung Nord-West überqueren und für leichten bis mäßigen Regen sorgen. Dahinter wird dann deutlich kühlere Luft zu uns fließen, mit der die Schneefallgrenze auf 600 bis 800 Meter sinken wird. Im Flachland selbst bleibt es eher nasskalt mit einstelligen Höchstwerten von 7 Grad.

Wetter in Heilbronn und Hohenlohe: Schauer am Sonntag

Dazu müssen wir immer wieder mit Schauern rechnen. Besonders Sonntagfrüh schiebt ein Tiefdruckgebiet mit Kern über Süd-Europa feuchte Luft zu uns, mit der die Niederschlagsneigung zunehmen wird. Es wird eher ein Couch-Wochenende - denn nach den trockenen Monaten fällt nun endlich Regen. Bisher sind im ganzen Monat Oktober nur 1,8 Liter Regen gefallen.

Wetter: Es wird wieder frühlingshaft

So schnell wie die Kaltluft kommt, umso schneller geht diese wieder. Mit einem Hoch über Russland steigen die Temperaturen zum Monatsende wieder an. Eventuell wird es sogar wieder frühlingshaft mild mit 17 Grad als Höchstwert. Alles andere als winterlich und wieder viel zu mild für diese Jahreszeit. 

Auch interessant

Wind flaut ab: Das Wetter bleibt herbstlich

Wenn die Sonne fehlt: Ist der Herbst-Blues nach dem Turbo-Sommer noch schlimmer?

Jetzt wird's stürmisch: Der Herbst schlägt voll zu

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare