Laut Kalender ist ja noch Winter...

Geht's am Wochenende mit dem Frühling weiter?

+
Bei klarem Himmel sind die Abende in Heilbronn in diesen Tagen richtig malerisch.
  • schließen

Die Frühlingssonne hat uns ja schon ein paar Tage verwöhnt.

Bei Temperaturen von 18 Grad und einem strahlend blauen Himmel kamen am Wochenende so richtige Frühlingsgefühle auf und lockte viele im Stadt- und Landkreis Heilbronn und in Hohenlohe nach draußen, um die warme Frühlingsluft in der Sonne zu genießen. Es gab angenehme Temperaturen, bei denen viele schon die T-Shirts aus dem Schrank geholt haben. Und die leichte Bekleidung darf auch erstmal draußen bleiben! Pünktlich zum kommenden Wochenende macht sich ein erneutes Frühlingshoch bei uns breit und lässt die Temperaturen erneut auf 16 Grad ansteigen.

25 Grad! So genießt Heilbronn die Frühlings-Sonne

Hochdruck sorgt für Frühling im Raum Heilbronn

Verantwortlich für diesen erneuten, für den Februar ungewöhnlichen Frühlingsnachschub ist ein Hochdruckgebiet, das sich im Wochenverlauf über Südeuropa entwickelt hat, sich zum Wochenende verstärken und weiter nach Mitteleuropa breit machen wird. Mit einer Süd-West-Strömung gelangt erneut warme Luft zu uns und wirkt wie eine Wetter-Blockade. Das heißt, dass Tiefdruckgebiete erst einmal fern bleiben und auch der Niederschlag bis Anfang März ausbleiben wird.

Achtung: Der Winter kann zurückkommen

Auch, wenn bei vielen schon der Frühlingsduft in der Nase liegt, sollte man den Winter auf gar keinen Fall abschreiben. Väterchen Frost ist nicht weit weg und könnte jederzeit zurückkommen. Entscheidend dafür ist die Großwetterlage, die sich zum Märzanfang umstellen könnte. Das amerikanische Wettermodell zum Beispiel berechnet Anfang März über Russland ein Hochdruckgebiet, mit dem eine Ost-Strömung und somit der Einschub kälterer Luftmassen nichts im Wege stehen würde.

Auch interessant

Jubiläum: Alle Infos zum 250. Heilbronner Pferdemarkt

Fasching im Landkreis Heilbronn: Umzüge, Infos und Termine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare