Regen, Gewitter und Sonnenschein!

Nach Kaiserwetter am Vatertag droht am Wochenende ein Temperatursturz

  • schließen

Pünktlich zum Wochenende gönnt sich die Sonne in Baden-Württemberg eine Pause. Doch trotz Regen und Gewitter sind Biergarten und Grillen möglich.

  • Das Wetter am Wochenende wird wechselhaft.
  • Die Temperaturen sinken merklich.
  • Regen und Sonne wechseln sich vor allem am Samstag ab.

Wetter in Baden-Württemberg: Nach Kaiserwetter am Vatertag wird's ungemütlich!

Ein wenig fühlt es sich so an, als sei schon längst Wochenende, immerhin beglückte uns der Mai neben traumhaften Wetter gestern auch mit einem weiteren Feiertag: Christi Himmelfahrt. Und der fällt bekanntlich zusammen mit dem Vatertag.

Doch nach dem am Vatertag an dem in Baden-Württemberg die Sonne vom Himmel schien und somit perfekte Bedingungen für eine Bollerwagen-Tour herrschten, ändert sich das Wetter zum Wochenende rapide.Was der Freitag bereits - trotz noch angenehmer Temperaturen - andeutet.

Wetter in Baden-Württemberg: Regen und Sonne am Samstag

Wer sich also auf einen Besuch im Biergarten am Wochenende gefreut hat oder die kurze Arbeitswoche beim Grillen ausklingen lassen wollte, sollte lieber abwarten, denn laut dem Deutschen Wetterdienst könnte das Wetter in Baden-Württemberg am Wochenende sehr wechselhaft werden.

Der Samstag beginnt demnach im Nordwesten Baden-Württembergs regnerisch beginnen, auch im Südosten sind vereinzelt Schauer - die gegen Mittag stärker werden - sowie kräftige Gewitter möglich. Gegen Nachmittag bessert sich das Wetter und es trocknet ab. Da stehen die Chancen gut, um in den Biergarten zu gehen oder den Grill anzuwerfen. Das Thermometer klettert am Mittag auf maximal 15 Grad im Norden und 22 im Südosten. 

Wetter in Baden-Württemberg: Sonntag bleibt's wohl trocken

Der Wind weht am Samstag schwach bis mäßig aus Richtung Westen, teilweise sind auch steife Böen, sowie bei Gewitter Sturmböen möglich. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kann es dann noch einmal regnen, jedoch zieht dieser schnell wieder ab. Die Tiefstwerte liegen zwischen 9 und 3 Grad.

Am Sonntag erwartet uns ein Mix aus Sonne und Wolken.

Während das Wetter am Samstag sehr wechselhaft ist, bleibt der Sonntag meist trocken und bringt einen Mix aus Sonne und Wolken mit sich. Das Thermometer erreicht Höchstwerte von 14 Grad auf der Ostalb und 22 Grad im Breisgau. Der Wind weht wie am Vortag schwach aus Richtung Westen mit frischen bis starken Böen. Nachts bewölkt sich der Himmel über Baden-Württemberg etwas, aber es beleibt zumeist trocken bei Tiefstwerten zwischen 10 und 4 Grad.

Rubriklistenbild: © Andreas Arnold/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema