Langfinger in Wertheimer Supermarkt

Seniorin (83) wird in Supermarkt wegen Süßigkeiten zur Diebin

+
Symbolbild.
  • schließen

Diese Diebin hatte Lust auf etwas Süßes: In einem Supermarkt in Wertheim wurde sie gestellt.

Wenn einen die Lust auf Süßes packt, sollte man es nicht so machen wie diese Seniorin: Dem kulinarischen Süßwarenangebot eines Supermarktes in der Wertheimer Willy-Brandt-Straße konnte eine Kundin am Mittwochmorgen offenbar nicht widerstehen.

Wegen Süßigkeiten: Seniorin wird in Supermarkt zur Diebin

Die 83-Jährige war kurz nach 9 Uhr in dem Einkaufsmarkt unterwegs und entnahm dort drei Packungen Marken-Pralinen im Wert von mehr als 30 Euro aus dem Regal. 

Diese wollte sie allerdings offenbar nicht bezahlen und steckte sie in ihre Handtasche. Als sie das Geschäft verlassen wollte, wurde die Rentnerin vom Marktpersonal angehalten. Eine Anzeige gegen die Seniorin ist obligatorisch.

Auch interessant:

Massive Sachbeschädigung: Unbekannter zerlegt Klo am Heilbronner Hauptbahnhof

Polizeihubschrauber über Weinsberg: Frau nach Flucht aus Klinik gefunden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare