Unglaublicher Besuch im Garten

Kuh im Garten! Weißbacherin traut ihren Augen kaum

+
Symbolbild
  • schließen

Als die Frau ihren Garten betritt, macht sie eine ungewöhnliche Entdeckung.

Ein tierischer Besucher im eigenen Garten ist nichts Ungewöhnliches. Entlaufene Hasen, Katzen oder Hunde sind keine Seltenheit. Doch diese Frau entdeckt nichts davon. In ihrem Garten steht plötzlich - eine Kuh.

Am Mittwochvormittag gegen 11.20 Uhr betritt eine Frau aus Weißbach ihren Garten, als sie das Tier sieht. Doch schon nach einer kurzen Standzeit setzt die Kuh ihren Weg in Richtung Sportplatz fort.

Die Frau alarmiert daraufhin die Polizei. Der Halter des Tieres konnte schnell ermittelt werden. Die Kuh wurde vom Besitzer eingefangen. Ein durch sie verursachter Schaden ist derzeit nicht bekannt. Na dann, nochmal Kuh –Schwein gehabt!

Mehr zum Thema:

Kurios: Pferdekutsche in Unfall verwickelt

Alle Polizei-News gibt es hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare