Schlimmer Verkehrsunfall in Talheim

Motorradfahrer (17) bei Unfall schwer verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Der Jugendliche wird sofort in ein Krankenhaus gebracht.

Schwere Verletzungen erlitt ein 17-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag bei Talheim. Der junge Mann fuhr mit seinem Leichtkraftrad von Talheim in Richtung Rauher Stich.

An der Einmündung zur B 27 stand ein Kleintransporter, dessen Fahrer nach rechts abbiegen wollte. Der Jugendliche wollte noch rechts an dem Transporter vorbeifahren, blieb am an der linken Heckseite des VW Crafter hängen und stürzte, wobei er sich die schweren Verletzungen zuzog. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Alle Polizei-News hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare