Vellberg

Motorrad übersieht Auto – zwei Schwerverletzte

1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4
  • schließen

Beim Abbiegen knallte es heftig.

Am Abend kam es auf der L1060 kurz vor Vellberg zu einem schweren Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Nach Informationen des Blaulichtreport fuhr ein junger Mann auf seinem Motorrad mit Begleitung von Schwäbisch Hall kommend dort und wollte nach links von der Landstraße abbiegen. Dabei übersah er aber das entgegenkommende Auto. 

Der Zusammenprall war heftig, Motorradfahrer und Sozius wurden auf die Straße geschleudert und schwer verletzt. Die Strecke musste in der Folge eine Stunde voll gesperrt werden.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Tödlich verunglückt! Junger Motorradfahrer stirbt

Frontal-Crash! Rentner rast in 23-Jährige

Alle Polizei-News gibt's hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare