Neuer Post auf Instagram 

Vanessa Mai: Insta-Selfie mit Schwiegermama - aber nicht mit Andrea Berg! 

  • Julia Cuprakowa
    vonJulia Cuprakowa
    schließen

Im Vorfeld zu ihrem gemeinsamen TV-Auftritt veröffentlicht Vanessa Mai ein Foto mit ihrer Schwiegermutter auf Instagram. Die lächelnde Frau ist jedoch nicht Andrea Berg!

  • Vanessa Mai ist eine bekannte Schlager-Sängerin und ist mit ihrem Manager Andreas Ferber verheiratet. 
  • Durch die Heirat wurde Andrea Berg ihre Stief-Schwiegermutter. 
  • Doch Vanessas letzter Post bei Instagram beweist - ihre Loyalität liegt woanders. 

Vanessa Mai: Neuer Post bei Insta - Wer ist diese Frau auf dem Foto?  

Durch Vanessa Mais jahrelange Präsenz auf der Schlager-Bühne und durch einige kürzlich erfolgte TV-Auftritte, wie zum Beispiel bei "Bares für Rares" im ZDF, ist die 28-Jährige auch in den sozialen Medien vertreten und sehr beliebt. Bei Instagram hat die Sängerin aus Aspach mittlerweile über 688.000 Follower. 

Dort gewährt sie ihren Fans private Einblicke in ihr Leben. Am liebsten postet die schöne Aspacherin allerdings Fotos in knappen Outfits. Und gerade diese Bilder lassen die Herzen ihrer Fans höher schlagen und bescheren der Sängerin Unmenge an Likes. 

Aber auch gelungene Fotos mit ihrem Ehemann werden ab und an online gestellt. Doch wer ist diese Frau, die mit Vanessa auf dem jüngsten Instagram-Post um die Wette strahlt? 

Dazu schreibt die Schlager-Sängerin: "Darf ich vorstellen? Meine Schwiegermama Christa! Morgen sind wir gemeinsam ab 20.15 Uhr in der Sommer-Abendausgabe von Bares für Rares im ZDF! Es wird spannend!"

Vanessa Mai mit Schwiegermutter bei "Bares für Rares" im ZDF

Und spannend ist nicht nur die Sendung "Bares für Rares" im ZDF gewesen - sondern auch die Hintergrundgeschichte hinter dem Foto mit Andreas Ferber richtiger Mama. Denn wie allgemein bekannt, herrscht zwischen Vanessa Mai und ihrer Stief-Schwiegermutter Andrea Berg seit Jahren Eiszeit. 

Das Verhältnis zwischen Vanessa Mai und Andrea Berg gilt seit langem als angespannt.

Wie echo24.de bereits berichtete, sorgte der gemeinsame TV-Auftritt mit Christa Vogel bei "Bares für Rares" im Vorfeld schon für Ärger.  Denn mit diesem TV-Auftritt zeigte Mai offensichtlich, wo ihre Loyalität zu liegen scheint. Das gemeinsame Foto auf ihrem Instagram-Profil könnte diese These untermauern. 

Vanessa Mai: Keine Versöhnung mit Stief-Schwiegermutter Andrea Berg in Sicht?

Mit dieser Loyalitätsbekundung rückt die Versöhnung mit Andrea Berg vermutlich in weite Ferne. Aber ist 28-Jährige an einer Versöhnung überhaupt interessiert? Wie sie in einem "Closer-Interview" sagte: "Tatsächlich hatte ich Leute um mich herum, die es nicht ehrlich mit mir gemeint haben. Das Leben ist wie ein Zug: Viele steigen ein, viele steigen aus."

Rubriklistenbild: © Soeren Stache

Das könnte Sie auch interessieren