Schlager-Queen ganz privat

Vanessa Mai: Sängerin, Hochzeit, Leben und Instagram - alle Infos 

  • Julia Cuprakowa
    vonJulia Cuprakowa
    schließen

Vanessa Mai schaffte es zum Schlager-Star. Bei Instagram folgen der Sängerin aus Aspach über 600.000 Follower. Rückhalt bekommt sie vom Ehemann Andreas Ferber.

  • Vanessa Mai ("Sommerwind") ist eine deutsche Schlager-Sängerin aus Aspach (Baden-Württemberg).
  • 2016 war die Schlager-Sängerin in der Jury von TV-Show DSDS
  • 2017 tanzte sich Vanessa Mai auf den zweiten Platz bei der TV-Show "Let's Dance"
  • Außerdem ist die Schlager-Sängerin ein erfolgreiches Instagram-Sternchen. 

Aspach - Vanessa Mai (28) ist eine bekannte Schlager-Sängerin und gehört neben Helene Fischer und Andrea Berg zu den beliebtesten Stars am deutschen Schlager-Himmel. 

Vanessa Mai: Steckbrief und Wiki zur Schlager-Sängerin 

Name 

Vanessa Marija Else Ferber, geb. Mandekic

Künstler Name 

Vanessa Mai 

Beruf 

Schlager-Sängerin, Schauspielerin

Geburtstag 

2. Mai 1992 

Sternzeichen

Stier 

Geburtsort 

Aspach bei Backnang (Baden-Württemberg)

Größe 

160 cm 

Geschlecht 

weiblich 

Familienstand

verheiratet mit Andreas Ferber

Haarfarbe

braun 

Staatsangehörigkeit 

deutsch

Homepage

www.vanessa-mai.de 

YouTube-Kanal

Vanessa Mai 

Vanessa Mai bei Instagram 

Durch Vanessa Mais jahrelange Präsenz auf der Schlager-Bühne, ist die 28-Jährige auch in den sozialen Medien vertreten und sehr beliebt. Bei Instagram hat die 28-jährige Sängerin aus Aspach (Baden-Württemberg) über 600.000 Follower.

Bei Instagram gewährt Vanessa Mai ihren Fans einen Einblick in ihr Privatleben. Sie postet Bilder von sich in knappen Outfits, aber auch gelungene Fotos mit ihrem Ehemann Andreas Ferber

Vanessa Mai: Private Einblicke bei Instagram 

Bei Instagram scheint die 28-jährige Schlager-Sängerin sehr aktiv zu sein, denn dort hat Vanessa Mai bereits über 1.000 veröffentlichte Beiträge. 

Und abgesehen von privaten Einblicken, teilt die Schlager-Queen auch kurze Videos und Fotos von ihren Auftritten und Vorbereitungen für unterschiedliche TV-Formate, wie zum Beispiel: "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) und Let's Dance. 

Vanessa Mai: Als Social-Media-Sternchen - fast 300.000 Follower auf Facebook

Aber auch bei Facebook hat die junge Schlager-Sängerin aus Aspach (Baden-Württemberg) fast 300.000 Follower.

Auf ihrer Facebook-Seite gibt die Schlager-Queen seltene Einblicke hinter die Kulissen von ihren Videodreh. Und die Fans finden es toll und entlohnen Vanessa Mai mit zahlreichen Kommentaren und Likes. 

"Hab das Video schon auf YouTube angesehen. So mega liebe Vanessa Mai. Du und deine Crew habt es Hammer gemacht. Ich liebe es schon jetzt", kommentiert eine Facebook-Userin das Video ("Forever") von Vanessa Mai

Vanessa Mai: als gefeiertes DSDS-Jurymitglied der 13. Staffel 

Aber nicht nur auf der Schlagen-Bühne macht Vanessa Mai eine gute Figur. Im Jahr 2016 war die Schlager-Sängerin ein Jurymitglied der bekannten RTL-TV-Show "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). In der 13. Staffel nahm sie neben Michelle, H.P. Baxter und Pop-Titan Dieter Bohlen am Juroren-Tisch Platz, wie schlager.de berichtet. 

Allerdings blieb Vanessa Mai nur eine Staffel bei DSDS. Wie sie der "Bild Zeitung" damals mitteilte, wollte sich die Sängerin mehr auf ihre Schlager-Karriere konzentrieren. 

Bei "Let's Dance" tanzte sich Vanessa Mai auf den zweiten Platz

Mit ihrer Teilnahme bei der TV-Sendung "Let's Dance" (RTL) bewies Vanessa Mai im Jahr 2017, dass sie nicht nur gut singen kann - sondern auch eine heiße Sohle hat. 

Vanessa Mai kam bei der TV-Show "Let's Dance" nicht nur unter die letzten drei, sondern hatte sogar mehr Punkte im Durchschnitt als der Gewinner der Staffel Gil Ofarim.

Letztendlich entschieden sich die Zuschauer aber für Gil Ofarim und seine professionelle Tanzpartnerin. Wie kam es aber, dass die Schlager-Queen mit ihrer Punktzahl nicht den Sieg davon trug?

Vanessa Mai bei "Let's Dance" - nicht genügend weibliche Sympathie-Punkte

Bei der TV-Show "Let's Dance" zählen auch andere Faktoren als nur das Können. Ganz wichtig ist zum Beispiel die Sympathie der Zuschauer

Da die meisten Zuschauer der RTL-TV-Sendung "Let's Dance" weiblich sind, galt die Sympathie Ofarim und seiner Tanzpartnerin. Eins steht jedoch fest: Vanessa Mais Ehemann und Manager, Andreas Ferber, stand immer hinter der Schlager-Queen

Vanessa Mai: Der Kampf um Ehemann Andreas Ferber 

2012 lernte Vanessa Mai den Stiefsohn der deutschen Schlager-Sängerin Andrea Berg kennen. Die beiden haben sich beim Casting für die Band "Wolkenlos" kennengelernt. Die junge Sängerin bekam den Job und damit wurde Andreas Ferber ihr Manager.

Doch bevor es zu einer Beziehung kam, musste sich Vanessa Mai lange bemühen. Denn für Andreas Ferber kam eine Vermischung von Job und Privatem nicht infrage. Doch Vanessa Mai gab nicht auf. Ganze neuen Monate bemühte sich die Sängerin um ihren jetzigen Ehemann und Manager zu erobern. 

Vanessa Mai: Hochzeit mit Andreas Ferber im engsten Familienkreis

Schließlich gab die Schlager-Sängerin ihren Kampf um ihren Manager Andreas Ferber auf, wie RTL.de berichtete. Und plötzlich wollte Andreas doch eine Beziehung mit der schönen Schlager-Sängerin. So wurden die Sängerin und ihr Manager 2013 ein Liebespaar. Nur drei Jahre später machte Andreas Ferber seiner Freundin Vanessa Mai einen Antrag. 

Schließlich, gab sich das Paar und am 6. Juni 2017, im engsten Kreis der Familie in Backnang (Baden-Württemberg) standesamtlich das Ja-Wort. Die kirchliche Hochzeit fand nur eine Woche später auf Mallorca statt. Bei der Trauung waren auch nur die engsten Freunde und die Familie anwesend - darunter Andrea Berg, Stiefmutter von Andreas Ferber und das DSDS-Jurymitglied Dieter Bohlen.  

Vanessa Mai: Hochzeit auf Mallorca

Die kirchliche Hochzeit feierte Vanessa Mai auf Mallorca - und war alles anderen als spießig. Auf Instagram teilte die Schlager-Sängerin mehrere Hochzeit-Fotos und diese können sich sehen lassen. 

Für ihre Hochzeit entschied sich Vanessa Mai für ein langes, jedoch durchsichtiges Hochzeitskleid. Und statt erwarteten High Heels trug die Sängerin weiße Turnschuhe. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass ihr Outfit für viel Gesprächsstoff sorgte. 

"no words needed", schrieb die Sängerin unter ein Instagram-Bild ihrer Hochzeit. 

Die Fans freuten sich mit der Schlager-Queen. "Herzlichen Glückwunsch und viel Glück. Ich kann mir vorstellen, dass du richtig schön warst", schrieb eine Instagram-Userin unter den Post. 

Vanessa Mai: Unkonventionelle Hochzeit - Turnschuhe statt High Heels

Aber nicht nur das durchsichtige Kleid war ein Gesprächsthema bei den Fans in den sozialen Netzwerken. Vor allem waren es die Schuhe der 28-jährigen Schlager-Sängerin aus Aspach. "Wieso hat sie in huaraches geheiratet? Heiratet man da nicht in high heels?", schrieb eine Followerin von Vanessa Mai

Oder: "Ich gratuliere auch ganz herzlichst :-) und ich hätte es auch schöner gefunden, wenn du in weißen High Heels geheiratet hättest :-(", hieß es in den Kommentaren. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@sandraludewigofficial

Ein Beitrag geteilt von VANESSA MAI (@vanessa.mai) am

Andere Follower fanden die unkonventionellen Hochzeitsschuhe wiederum toll. "Och feier das du die Schuhe anhast", kommentierte eine Userin das Hochzeitsbild auf Instagram. 

Vanessa Mai: Als Solostar am Schlager-Himmel startete die Sängerin so richtig durch 

Vanessa Mai ist eine Größe im Schlager-Business. Am 24. Januar 2020 veröffentlichte die Schlager-Sängerin ihr sechstes Studio-Album. Das Album mit dem Titel "Für immer" erreichte allerdings nicht die Spitzenposition der deutschen Albumcharts - so wie die beiden Vorgänger. 

Möglicher Grund: Alle Singleauskopplungen des Albums "Für immer", erschienen als Einzeldownload sowie Streaming und verfehlten daher den Einstieg in die offiziellen Singlecharts. Aber nicht nur auf der Schlager-Bühne beweist Vanessa Mai viel Talent. 

Vanessa Mai: Erster Fernsehfilm - "Nur mit dir zusammen"

"Nur mit dir zusammen" ist ein deutscher Fernsehfilm von Stefan Bühling aus dem Jahr 2020. Die Schlager-Sängerin Vanessa Mai, die an der Seite von Axel Prahl die weibliche Hauptrolle spielt, gab hier ihr Filmdebüt. In dem Film spielt Vanessa Mai eine todkranke Sängerin namens Juli, die auf eine Nierenspende angewiesen ist. Und nur ihr Rockstar-Vater kann ihr helfen. 

Der Film weist viele Parallelen zu Vanessa Mais realem Leben auf. Denn die Schlager-Sängerin durchlebte 2019 selbst eine Krise - mit abgesagter Tournee und fast verworfenem Album. 

Vanessa Mai: Leidet Sängerin an Lupus? 

Gerade weil der Film "Nur mit dir zusammen" einige Parallelen zu Vanessa Mais Leben aufweist, könnte man fälschlicherweise  davon ausgehen, dass Vanessa ebenfalls an einer tödlichen Krankheit leidet. Aber nein! Natürlich leidet Vanessa Mai NICHT an einer lebenbedrohlichen Krankheit und braucht auch keine Spendeniere. 

Im Netz kursieren die Gerüchte, dass Vanessa Mai möglicherweise an Lupus erkrank sein könnte. Denn: Ungefähr die Hälfte aller Lupus-Patienten entwickelt eine Nierenentzündung. Diese kann dann zu einer Verschlechterung der Nierenfunktion und eventuell zu Nierenversagen führen. Die Patienten sind dann auf eine regelmäßige Blutwäsche (Dialyse) angewiesen.

Vanessa Mai: Studio-Alben-Übersicht

Jahr 

Album-Titel

Veröffentlichungsdatum 

2021

"Mai Tai"

26. März 2021 

2020

"Für immer" 

24. Januar 2020

2018

"Schlager"

3. August 2018

2017

"Regenbogen" - Goldstatus 

11. August 2017

2016

"Für dich" - Platinstatus 

15. April 2016

2015

"Wachgeküsst" - Goldstatus 

10. Juli 2015

2014

"Endlos verliebt" - Goldstatus

7. Februar 2014

Vanessa Mai: Anfänge als Mitglied des Schlager-Trios "Wolkenfrei"

Vanessas Mais Erfolgskarriere begann 2012 als Sängerin bei einem Schlager-Trio "Wolkenfrei". Aber wie kam es dazu? Der Grund: Die ursprüngliche Sängerin von "Wolkenfrei" musste die Schlager-Band aus gesundheitlichen Gründen verlassen. 

Laut Wikipedia veröffentlichte die Schlager-Band "Wolkenfrei" ein Jahr nach Vanessa Mais Einstieg als Sängerin ihre Debütsingle Jeans, T-Shirt und Freiheit. Noch vor der Veröffentlichung des ersten Albums "Endlos verliebt" wurden sie am mit einem Schlager Award (smago! Award) als Hit-Tipp 2014 ausgezeichnet.

Vanessa Mai: Bandauflösung von "Wolkenfrei" - Schlager-Sängerin als alleiniges Bandmitglied

Drei Jahre später gab die Schlager-Band "Wolkenfrei" ihre Auflösung bekannt. Von nun an war Vanessa Mai alleiniges Bandmitglied. Ab 2015 startete die Schlager-Queen eine Solokarriere, allerdings noch mit dem Beinamen "Wolkenfrei-Star Vanessa Mai". Unter dem Beinamen veröffentlichte die Sängerin noch ein zweites Studioalbum "Wachgeküsst"

2016 legte die Schlager-Sängerin den Zusatznamen "Wolkenfrei" ab und ist seit dem unter ihrem Künstler Namen Vanessa Mai bekannt und erfolgreich. Übrigens leitet sich der Künstlernamen "Mai" von ihrem Geburtsmonat ab. 

Rubriklistenbild: © Soeren Stache

Das könnte Sie auch interessieren